Die zwei Überflieger aus Bordeaux

Die beiden Rotweinsorten, Cabernet Sauvignon und Merlot, haben ihre Heimat in Bordeaux, sind mittlerweile wahre Überflieger und überall in der Welt vertreten. Im internationalen Ranking der Rebflächengröße steht Cabernet Sauvignon an erster Stelle, Merlot folgt direkt auf dem zweiten Platz.

Cabernet Sauvignon als Rebsorte ist relativ stabil in ihrer Charakteristik. Die Intensität variiert abhängig vom Boden, dem Standort und der Vinifizierung. Allerdings braucht es auch Zeit - die Rebsorte reift spät und ist daher eher in wärmeren Ländern zu finden, zudem liegt der Wein gut und gerne mal 15-18 Monate im Eichenfass. Erst so entstehen die typischen feinen Röstaromen, die leichte Vanillenote und die Aromen schwarzer Johannisbeere und Lakritz. Wenn die Sorte nicht genug ausreifen kann, überwiegen die grasigen und grünen Paprika-Noten, erst bei längerer Reifung kommen die vielschichtigen Gerbstoffe. Durch den Ausbau wird zudem die Milde der Tannine beeinflusst, ebenso wie Aufnahme gewisser Eichennoten.

Reben hängen am Rebstock

Geerntete Trauben auf Fließband

Merlot findet man sortenrein, aber auch gerne in Cuvées. Die Rebsorte ist genügsam, stellt kaum Ansprüche an den Boden, weshalb sie auch international so gerne und häufig angebaut wird. Der Vorteil von Merlot ist, dass bereits geringe Mengen eine Cuvée verfeinern und dadurch teilweise auch weniger Reifungszeit nötig ist. Charakteristisch für Merlot sind der reiche Körper und fruchtige, vollmundige Aromen. Reinsortige Merlots sind relativ selten, erstklassige Beispiele gibt es aber auch aus Bordeaux wie bei Château Pétrus.

Eine sehr beliebte Cuvée ist die Verbindung aus Merlot und Cabernet Sauvignon, die beiden Weine harmonisieren perfekt, vor allem weil der Merlot gut zu den Eichenaromen von einem gut ausgebauten Cabernet Sauvignon passt. Deswegen findet sich Merlot mittlerweile in fast allen Bordeaux-Cuvées wieder. Eine besonders beliebte Cuvée ist der sogenannte "Bordeaux-Blend". Dieser umfasst neben Merlot und Carbernet Sauvignon meist noch Cabernet Franc. Insbesondere im Margaux wird der Blend auch gerne mit Petit Verdot verfeinert. 

Filter

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

Coutet

Bordeaux, Saint Emilion

e

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 99–100 / 100

Gerstl 20 / 20

Chateau Coutet 2019
  • 25,00 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

Clos Louie

Bordeaux, Cotes de Castillon

e

Cuvée

a

Lobenberg 100 / 100

Gerstl 20 / 20

Chateau Clos Louie 2019
  • 39,00 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

Clos Manou

Bordeaux, Haut Medoc

e

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 97–100 / 100

Gerstl 20 / 20

Chateau Clos Manou Cru Bourgeois 2019
  • 19,90 €

Du Retout

Bordeaux, Haut Medoc

e

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 95+ / 100

t

Trinkreif: 2023–2040

Chateau du Retout Cru Bourgeois Supérieur 2016
  • 15,90 €

Lauretan

Bordeaux, AC Bordeaux

e

Cuvée

a

Lobenberg 91–92 / 100

t

Trinkreif: 2018–2028

Chateau Lauretan 2015
  • 9,80 €

Cambon la Pelouse

Bordeaux, Haut Medoc

e

Cuvée

z

pikant & würzig
voluminös & kräftig
strukturiert

a

Lobenberg 93–94 / 100

t

Trinkreif: 2019–2036

Chateau Cambon la Pelouse Cru Bourgeois Exceptionnel 2015
  • 17,00 €

Le Grand Verdus

Bordeaux, AC Bordeaux

e

Cuvée

a

Lobenberg 91–92 / 100

t

Trinkreif: 2020–2026

Chateau Le Grand Verdus Rose 2019
  • 7,70 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

Seguin

Bordeaux, Pessac Leognan

e

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 98–100 / 100

Gerstl 20 / 20

Chateau Seguin 2019
  • 28,50 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

Seguin

Bordeaux, Pessac Leognan

e

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 100 / 100

Pirmin Bilger 20 / 20

Chateau Seguin 2018
  • 29,50 €

Cambon la Pelouse

Bordeaux, Haut Medoc

e

Cuvée

z

pikant & würzig
voluminös & kräftig
strukturiert

a

Lobenberg 92–93+ / 100

t

Trinkreif: 2017–2035

Chateau Cambon la Pelouse Cru Bourgeois Exceptionnel 2010
  • 22,00 €

Courteillac

Bordeaux, AC Bordeaux

e

Cuvée

z

voluminös & kräftig
fruchtbetont

a

Lobenberg 93–94 / 100

t

Trinkreif: 2020–2033

Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur 2016
  • 13,30 €

Seguin

Bordeaux, Pessac Leognan

e

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 98–100 / 100

t

Trinkreif: 2025–2055

Chateau Seguin 2016
  • 38,80 €
Artikel 1 - 12 von 649
Artikel pro Seite