Bernhard Huber

Weißer Burgunder Bienenberg Großes Gewächs 2012

95–96+
100
2
Weißburgunder 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2016–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–96+/100
6
Deutschland, Baden
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Weißer Burgunder Bienenberg Großes Gewächs 2012

95–96+
/100

Lobenberg: Auf steilen Hanglagen und purem Kalkstein gewachsen. Deutlich feinere Nase dieses Weins als beim einfachen Weißburgunder. Sehr versammelt. Toller Geradeauslauf, strukturierter Wein im Mund. Hohe aromatische Dichte. Weiße und gelbe Frucht, dazu Marzipan, weiße Schokolade, sehr feine Thymianspuren, Kalkstein, Kreide und ein toller salziger Nachhall. Ein sehr cremiger sahniger Weißburgunder Hubers, ohne jedoch fett zu sein, auch noch einige phenolische und wunderbar lebendige grüne Elemente daneben. Ziemlich perfekt für einen Weißburgunder. Großes Kino. 95-96+/100

Mein Winzer

Bernhard Huber

Die Geschichte des Spätburgunder in Malterdingen begann vor über 700 Jahren, als die Zisterziensermönche die aus dem Burgund stammenden Reben dort pflanzten.