Weedenborn

Weißburgunder vom Kalkmergel Westhofen trocken 2017

voll & rund
93–94
100
2
Weißburgunder 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
Pirmin Bilger: 18/20
Suckling: 91/100
6
Deutschland, Rheinhessen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Weißburgunder vom Kalkmergel Westhofen trocken 2017

93–94
/100

Lobenberg: Dieser Ortswein vom Weißburgunder besticht durch die frühe Lese. Die Nase ist wirklich fein und fokussiert. Das ist nichts zu Fettes, zu Blumiges, zu Schwülstiges, was Weißburgunder ja manchmal hat. Es ist so eine tolle Stilistik. Der Wein wird als Ganztraube nach kurzer Standzeit abgepresst, im großen Holz vergoren und ausgebaut. 1.600 Liter gebrauchtes Holz. Extrem geradlinig, super sauber definierte Kanten und trotzdem schon ein ziemlich großer Weißburgunder, der in diesem Preisbereich vorliegt. Also deutlich unter 15 Euro. Er besticht, weil er beides hat. Er hat die Größe eines im Holz ausgebauten, großen Weines mit toller Konzentration und sehr mineralischer Spannung, und gleichzeitig hat er auch eine Zugänglichkeit, eine Süffigkeit und Trinkigkeit. Für mich hat dieser Weißburgunder eine ganz hervorragende Balance, und er ist ein kleiner, großer Wein. Das finde ich ziemlich schick. 93-94/100

18
/20

Pirmin Bilger über: Weißburgunder vom Kalkmergel Westhofen trocken

-- Pirmin Bilger: Die Reben stehen in der Lage Steingrube in Westhofen und haben ein Alter von 35 Jahren. Im Holzfass ausgebaut, um einen burgundischen Stil zu erreichen. Würzig, mit Aprikose und Mirabelle. Am Gaumen mit einem schönen cremigen Schmelz ausgestatte, fliesst er, unterstützt von einer rassigen Säure, herrlich Frisch über den Gaumen. Ein Weissburgunder aus dem Bilderbuch. Die schöne Mineralität ist Ausdruck des Kalkmergel Terroirs und kommt zum Abgang hin immer mehr zum Vorschein. 18/20

91
/100

Suckling über: Weißburgunder vom Kalkmergel Westhofen trocken

-- Suckling: With its subtle peach, pear and floral nose, this is an unusually delicate pinot blanc. Quite sleek, medium-bodied palate and a long, elegant finish. Drink now. Stuart Pigott 91/100

Mein Winzer

Weingut Weedenborn

Oberhalb von Westhofen, auf einer der höchsten Erhebungen Rheinhessens, liegt der Ort Monzernheim, dazwischen die berühmten Lagen Morstein, Benn und Kirchspiel. Mitten in diesem kleinen Örtchen liegt das Familien-Weingut Weedenborn, das von Gesine Roll geführt wird.