Huet

Vouvray Le Mont sec 2017

BIO

exotisch & aromatisch
mineralisch
unkonventionell
96+
100
2
Chenin Blanc 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2037
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 96+/100
Parker: 95/100
6
Frankreich, Loire
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vouvray Le Mont sec 2017

96+
/100

Lobenberg: Le Mont ist die jüngste Parzelle. Sie kam 1957 dazu und weist noch etwas Silex nebst Tuffstein auf. Sie ergeben bei Huet meist die komplexesten Weine mit ausgeprägt mineralischer Note. Die Nase ist ein Potpourri aus Quitten und Kernobst. Dahinter kommen Lindenblüten, etwas Kamille und auch leicht würzige Noten, etwas Nelke. Am Gaumen strahlt der Wein, wirkt erdig und frisch zugleich. Dieser Wein hat alle Anlagen zum langen Trinkfenster. 96+/100

95
/100

Parker über: Vouvray Le Mont sec

-- Parker: The 2017 Vouvray Le Mont Sec displays an intense golden-yellow color and a discreet, refreshingly pure, slightly flinty and reductive nose with chalk and ripe lemon notes. Lush, precise and piquant on the palate, with ripe, concentrated fruit and crystalline structure, this is a dense, smooth, beautifully balanced, very long, refined and rather linear Vouvray with fine, dusty/chalky tannins, concentrated lemon juice and lingering, highly stimulating acidity. This is a long-distance runner with great expression and finesse. Tasted in March 2019.95/100

Mein Winzer

Huet

Die in Vouvray ansässige Domaine Huet zählt zu den ganz großen Kultbetrieben der Loire und Frankreichs. Huet, das ist Chenin Blanc in Reinform. Dieser 35 Hektar kleine Betrieb produzierte einige der größten Weinlegenden Frankreichs. [...]