Bodegas Guimaro

Vino Tinto 2020

fruchtbetont
saftig
pikant & würzig
92–93
100
2
Caino Tinto, Mencia, Souson
5
rot
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2029
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92–93/100
6
Spanien, Ribeira Sacra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vino Tinto 2020

92–93
/100

Lobenberg: Der rote Basis-Wein von Guimaro ist ein Blend verschiedener Parzellen mit unterschiedlichen Höhenlagen, Expositionen und Bodentypen. Den Kern bildet immer Mencia, aber zu einem kleinen Teil werden auch andere autochthone Sorten mit eingebracht, die hier zwischen der Mencia wachsen. Wow, da strömt eine überwältigende Frucht aus dem Glas, dunkle Kirsche, süßer Granatapfel, etwas Himbeere. Verführerische Fruchtfülle, zugleich auch steinig und mit dem typisch erdig-würzigen Parfüm der Mencia-Traube, fast ein wenig an frisch vom Waldboden aufgehobene Pilze erinnernd. Aber diese satte, vibrierende Frucht ist schon sehr schick und überstrahlt alles. Auch am Gaumen ein wunderbarer Beerensaft, Brombeere, Maulbeere, Blaubeere, Schwarzkirsche, aber alles viel filigraner, feiner und beschwingter als diese dunklen Früchte vielleicht vermuten lassen würden. Leichtfüssig, elegant und präzise, aber ebenso extrem charmant und samtig im Ausdruck. Feines Salz an den Zungenrändern lässt den Speichel fließen und unterstreicht die glockenklare Beerenfrucht, die wunderbar extraktsüß auf den leicht kreidigen Tanninen ausklingt. Ein delikater, sehr charmter Mencia. 92-93/100

Mein Winzer

Bodegas Guimaro

Es ist noch gar nicht so lange her, da war die Ribera Sacra - heute eine der spannendsten Regionen Spaniens - ein Sumpf für belanglose Massenweine. Eigentlich unvorstellbar, ob der Qualität der Weinberge und der irren Arbeitsintensität, die hier nötig ist. Denn in den extrem steilen, steinigen...

Diesen Wein weiterempfehlen