Boscarelli

Vino Nobile di Montepulciano Costa Grande DOCG 2016

fruchtbetont
voluminös & kräftig
94–95
100
2
Sangiovese 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2035
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94–95/100
Parker: 94/100
Winespectator: 93/100
Galloni: 92+/100
6
Italien, Toscana, Chianti und Vino Nobile
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vino Nobile di Montepulciano Costa Grande DOCG 2016

94–95
/100

Lobenberg: Hier schweben unendliche Aromen im Glas, aber nicht eine Sekunde wuchtig. Alles filigran, man muss ein bisschen suchen und erahnen, aber es kommt immer mehr. Pflaume, Kirsche, dann Himbeere und ein Hauch Süßholz. Umrundet von Blüten, Kräutern und entferntem Pfeifentabak. Im Mund dann genauso komplex, am deutlichsten wohl die Kirsche, aber auch Johannisbeernoten und eine warme Würzigkeit von Nelken. So tief und dicht, ohne aber seine Finesse zu verlieren. Hier stehen Säure, Tannin und Alkohol im perfektem Zusammenspiel. Das ist in dieser Region eine große Nummer. Dieser neue Vino Nobile unter der Linie Costa Grande ist geboren aus der „Alleanza“ mit anderen Weingütern wie Avignonesi oder Poliziano. Im Abgang zeigt sich wieder die Süßholznote, die lange trägt. Beim letzten Schluck aus dem Glas hat man nicht das Gefühl, dass man jetzt aufhören sollte. Richtig lecker, richtig gut. 94-95/100

94
/100

Parker über: Vino Nobile di Montepulciano Costa Grande DOCG

-- Parker: This is a relatively new single-vineyard wine from Boscarelli. The 2016 Vino Nobile di Montepulciano Costa Grande opens to a beautifully dark color with saturated highlights of ruby and garnet gemstone. The bouquet is fine and bright, with vertical aromas of crème de cassis, dried cherry and wild rose. Sangiovese usually offers some earthy tones of forest floor or porcino mushroom, and you get those here too. These various fragrances are wrapped up neatly into the wine's tight, mid-weight texture. Dusty or dry tannins give the wine a slender or streamlined finish. 94/100

93
/100

Winespectator über: Vino Nobile di Montepulciano Costa Grande DOCG

-- Winespectator: Broad in profile, with plum, loam and leather notes allied to dense, assertive tannins. The beefy tannins hold court today, but there is a core of ripe, sweet plum, cherry and spice flavors. Decant now or wait a few years. Best from 2023 through 2038. 800 cases made, 50 cases imported. 93/100

92+
/100

Galloni über: Vino Nobile di Montepulciano Costa Grande DOCG

-- Galloni: The 2016 Vino Nobile di Montepulciano Costa Grande offers an intriguing mix of transparency and understated power. Crushed flowers, sweet red cherry, mint, spice, tobacco and cedar are all beautifully lifted. Persistent and yet delicate, the Costa Grande is yet another superb wine in this range. 92+/100

Mein Winzer

Boscarelli

Boscarelli ist eine kleine, historische Familienweinkellerei, die sich ganz zentral im historischen Gebiet des Vino Nobile DOCG befindet. Auf 300m über dem Meeresspiegel im Nordosten von Montepulciano liegt das malerische Weingut mit Blick auf das Chiana-Tal.

Diesen Wein weiterempfehlen