Vinedos de Paganos La Nieta Tempranillo

Sierra Cantabria - Eguren

Vinedos de Paganos La Nieta Tempranillo 2017

voluminös & kräftig
seidig & aromatisch
fruchtbetont
97–98
100
2
Tempranillo 100%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2041
Verpackt in: 4er OHK
3
Lobenberg: 97–98/100
Jeb Dunnuck: 98/100
Penin: 97/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vinedos de Paganos La Nieta Tempranillo 2017

97–98
/100

Lobenberg: Dieser Wein stammt von einer weniger als 2 ha kleinen Parzelle, die vielleicht die absolute Spitze im Rioja-Portfolio der Egurens darstellt. Einer der besten 10 Weine der Rioja überhaupt, auch wenn er erst seit 2004 produziert wird. So fett und gleichzeitig so fleischig wie ein T-Bone-Steak. Ungeheuer dicht und aromenreich, Schicht über Schicht bedeckt den Gaumen: Johannisbeeren, Blaubeeren, Graphit, Lakritz und Schokolade bis zum Abwinken. Trotz dieser Extreme zeichnet er sich durch eine großartige Ausgewogenheit aus. Dieser Wein hat das Zeug, zu einer der Rotweinlegenden Spaniens zu werden. 97-98/100

98
/100

Jeb Dunnuck über: Vinedos de Paganos La Nieta Tempranillo

-- Jeb Dunnuck: The 2017 La Nieta is a single vineyard release from a site outside the village of Paganos Laguardia (this is beside the winery) and is all Tempranillo planted in shallow, rocky soils. Aged 18 months in new French oak, its saturated purple color is followed by an incredible bouquet of crème de cassis and blackberry fruits interwoven with loads of chocolate, graphite, crushed stone-like minerality, camphor, and Asian spices. This carries to a rich, powerful wine that never puts a foot wrong, offering an opulent, expansive mouthfeel, building yet fine, seamless tannins, flawless balance, and monster of a finish. It has plenty of nicely integrated oak that's going to integrate with 4-5 years of bottle age, and this beauty will evolve for 2-3 decades in cool cellars. 98/100

97
/100

Penin über: Vinedos de Paganos La Nieta Tempranillo

-- Penin: Tiefes Kirschrot. Aromen: dunkle Früchte, Buschwaldkräuter, eine Spur Waldbeeren, feiner Kakao. Am Gaumen: kraftvoll, reife Früchte, würzig, reife Tannine, elegant. 97/100

Mein Winzer

Eguren

Am Fuße der Sierra Cantabria-Berge, die die Weinberge vor kalten Winden schützen, liegen die drei Weingüter der Familie Eguren. Diese berühmte Familie stellt sowohl in der Rioja, wie auch in Toro (Teso la Monja), mit ihren Weingütern die qualitative Spitze der Region dar.

Diesen Wein weiterempfehlen