Vinedos de Paganos El Puntido Tempranillo

Sierra Cantabria - Eguren

Vinedos de Paganos El Puntido Tempranillo 2018

voluminös & kräftig
fruchtbetont
seidig & aromatisch
96
100
2
Tempranillo 100%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2025–2050
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96/100
Weingut: 96–97/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vinedos de Paganos El Puntido Tempranillo 2018

96
/100

Lobenberg: Klassischerweise wird Rioja eigentlich meist im amerikanischen Holz ausgebaut, doch der Puntido wird für 18 Monate im Barrique aus französischer Eiche herangereift. Tiefes Purpurrot. In der Nase Aromen von geröstetem Brot, Tinte, erdige und würzige Noten, Zimt, Schwarzkirsche und Pflaume. Ungeheuer kraftvoll und intensiv am Gaumen, mehr Brombeere und auch schwarze Johannisbeere zeigend, süßes Toastbrot und Nelkenpfeffer. Tolle Struktur. Würznoten und dunkle Früchte. Schokolade und Espresso. Einzigartiger Ausdruck eines Weinberges mit felsigem Boden. Tolle, sehr kraftvolle mineralische Noten. Ein einnehmender, mundfüllender Wein, ganz klassisch Rioja mit der Frische der Höhenlage. 96/100

96–97
/100

Weingut über: Vinedos de Paganos El Puntido Tempranillo

-- Weingut: Der Wein ist eleganter als in früheren Jahren wie 2015 oder 2017. Der Sommer war kühler und produktiver. Der Wein ist delikater und mit höherer Säure. Es ist ein Jahr mit viel finessereicheren Weinen, mehr Säure und spürbareren Tanninen. Er wird sehr gut in der Flasche reifen. Es ist überraschend, dass der Wein, trotz der Säure und der Tannine, einen seidigen Charakter und eine erhebliche Menge an Früchten im Mund hat - kleine rote Früchte, Blaubeeren, Himbeeren, Sauerkirschen. Es ist ein 'Longdrink'-Wein, verständlicher, mit weniger Körper, dieser Jg ist mehr 'Bourgogne'. Seine optimale Trinkreife wird in 5 Jahre erreicht und wird 50-60 Jahre halten können. Im Jahr 2018 war die Bedeutung des Grundgesteins/Terroirs von größter Wichtigkeit, da es im Sommer die Feuchtigkeit, ohne Wasserreserven behalten konnte. 96-97/100

Mein Winzer

Eguren

Am Fuße der Sierra Cantabria-Berge, die die Weinberge vor kalten Winden schützen, liegen die drei Weingüter der Familie Eguren. Diese berühmte Familie stellt sowohl in der Rioja, wie auch in Toro (Teso la Monja), mit ihren Weingütern die qualitative Spitze der Region dar.

Diesen Wein weiterempfehlen