Derthona Timorasso 2021

Vigneti Walter Massa Derthona Timorasso 2021

Zum Winzer

93+
100
2
Timorasso 100%
5
weiß, trocken
13,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2038
Verpackt in: 6er
9
unkonventionell
mineralisch
exotisch & aromatisch
3
Lobenberg: 93+/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Derthona Timorasso 2021

93+
/100

Lobenberg: Derthona ist Walter Massas Einstiegs-Timorasso. Aber was ist schon Einstieg bei der Klasse?! Der Godfather of Timorasso, Walter Massa, ist eine lebende Legende dieser autochthonen Rebsorte. Alle Winzer im Piemont kennen ihn. Man muss nur den Namen erwähnen, schon gibt es anerkennende Gesichter voller Hochachtung. Es gibt keinen anderen Winzer, der sich so dieser weißen Rebsorte verschrieben hat. Derthona stammt aus diversen Parzellen um Monleale in der DOC Colli Tortonesi. Wir haben hier Lehm und Kalk. Vergoren im Stahltank und zwischen 48 und 60 Stunden Schalenkontakt mit Batonnage. Der Wein wurde größtenteils im Stahl sowie in Zementtanks ausgebaut. Man riecht hier etwas Mandeln und grüner Apfel, auch weiße Blüten. Am Gaumen merkt man den Schalenkontakt, er packt zu, hat feine Gerbstoffe. Das prädestiniert ihn zum Essensbegleiter. Auch schwingt neben viel Apfel eine leichte Bitternote mit, wie die weißen Stellen der Zitronenschale. Dann kommt einfach nur Meersalz und etwas grüne Haselnuss, vielleicht auch ein Hauch Mandarine. Das macht schon jetzt viel Freude, kann aber problemlos viele, viele Jahre reifen und erlangt dann eine noch komplexere Ebene. 93+/100

Mein Winzer

Walter Massa

Walter Massa ist der Godfather des Timorasso. Er hat sich in den frühen 1980er Jahren im Piemont dieser autochthonen Rebsorte verschrieben. Und weil kaum ein anderer Winzer sich mit ihr beschäftigte, sondern alle auf Nebbiolo und Barbera oder allenfalls Chardonnay setzten, ist er auch der einzige...