Vi del Mas

Celler Comunica

Vi del Mas 2017

fruchtbetont
pikant & würzig
saftig
90
100
2
Garnacha 60%, Syrah 40%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2028
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 90/100
6
Spanien, Montsant
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vi del Mas 2017

90
/100

Lobenberg: Vi del Mas 2017 ist der jüngste Rotwein von Celler Comunica, erstmalig mit dem Jahrgang 2017 produziert. 70% Grenache und 30% Syrah auf kalkhaltigem Granitboden. Nach der Handlese werden die Trauben in der Kellerei zu 50% entrappt und zusammen mit den anderen 50% Ganztrauben leicht angequetscht in eine kühle Vor-Mazeration von 1 bis 5 Tagen überführt. Der Wein gärt dann langsam in Edelstahltanks auf autochthonen Weinbergs- und Kellerhefen. Die Alterung erfolgt direkt nach der Malo einfach in den selben Tanks, also 6 Monate Verbleib in Edelstahl auf den Hefen plus 2 weitere Monate nach dem Abzug. Eine wunderbar ausdrucksstarke Nase von dunklen Waldbeeren, satter Schwarzkirsche und Gewürznoten. Am Gaumen angenehm weich, samtig und sehr fruchtig. Ein voller samtiger Körper, aber überhaupt nicht schwer, sondern seidig leicht, ätherisch schwebend und völlig mit ungeheuer feinem Tannin immer unanstrengend bleibend und saftig unkompliziert im Trinkfluss. Ungemein stimmig mit einem langen und frischem Finale. Ein superber Zechwein. 90/100

Mein Winzer

Celler Comunica

Celler Comunica ist das Projekt der beiden jungen Winzer und Freunde Pep Aguilar und Patri Morillo in der Appellation Montsant. Pep und Patri haben an der Universität von Tarragona eine umfangreiche Ausbildung im Weinbau absolviert.

Diesen Wein weiterempfehlen