Valpolicella Monte Lodoletta

Romano Dal Forno

Valpolicella Monte Lodoletta 2007

voluminös & kräftig
strukturiert
fruchtbetont
96+
100
2
Corvina 50%, Rondinella 25%, Croatina 15%, Osoletta 10%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2016–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96+/100
Parker: 94/100
6
Italien, Venetien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Valpolicella Monte Lodoletta 2007

96+
/100

Lobenberg: Nach diesem super heißen Sommer hat Romano Dal Forno seinem 'Einstiegswein' mehr Barriqueausbau als jemals zuvor verpasst. Das Ergebnis ist wirklich 'a la bonheur'! Die amaroneeigene Süße steht überhaupt nicht so vor wie man dies in diesem Jahrgang erwarten würde. Zunächst dominieren dunkle Aromen: Gewürze, Sandelholz, ein Hauch Soja und Asphalt. Dann gesellen sich noch blaubeerige Aromen hinzu. Der Wein strotzt dabei vor Frische und Frucht. Im Abgang eröffnet sich eine neue Aromendimension, die dem Barrique dann den Boden ausschlägt. Wollüstige Fülle umschließt die Zunge. Schon dies ist einer der ganz großen Weine Italiens. 96+/100

Katalog über: Valpolicella Monte Lodoletta

-- Katalog: -- Parker: The 2007 Valpolicella Superiore from the celebrated Monte Lodoletta vineyard is rock-tight with a midnight black appearance and aromas that emerge with fierce determination. The fascinating aromatic medley includes dark spice, prune, Spanish cedar, tar, black licorice, balsam herb and blackberry tart. The mouthfeel is plush and rich with super-tight tannins that grip nervously to the finish. It has only started its bottle evolution and requires more time to soften and develop. Drink 2017-2035. 94/100

Mein Winzer

Romano Dal Forno

Seit vielen Jahren zählt Romano Dal Forno nun zu den besten Weinerzeugern der Welt und besitzt überall Kultstatus. Es gibt mit Allegrini und Tedeschi sehr trinkbare, fruchtige Amarone von hoher Klasse. […]

Diesen Wein weiterempfehlen