Archivio Montepulciano d'Abruzzo 2019

Tiberio: Archivio Montepulciano d'Abruzzo 2019

Zum Winzer

97
100
2
Montepulciano 100%
5
rot, trocken
14,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2050
Verpackt in: 6er
9
saftig
pikant & würzig
voluminös & kräftig
3
Lobenberg: 97/100
6
Italien, Abruzzen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Archivio Montepulciano d'Abruzzo 2019

97
/100

Lobenberg: Normalerweise wird beim Montepulciano d’Abruzzo auf den Einsatz von Holzfässern verzichtet, um seinen präzisen und eleganten Charakter beizubehalten. Für den »Archivio« bricht Cristiana Tiberio aber mit ihrem Dogma, baut 30% der Menge für zwölf Monate in neuen Barriques aus und das Ergebnis ist mehr als beeindruckend: Die besagte Eleganz hat durch den Ausbau nicht gelitten, sondern wurde damit eher noch auf ein ganz neues Niveau gehoben. Florales Bouquet von Veilchen, Rosen und Lavendel, aber auch Graphit und Gesteinsmehl. Hinzu kommen fleischige Kirschfrucht und viel Würze. Das Neuholz stört hier in keiner Weise, sondern ist perfekt integriert. Am Gaumen wieder mit viel Tiefgründigkeit - ein Wechselspiel aus seidiger Feinheit und poliertem Tannin - mal sanft und mal ungestüm, ohne dabei aber unruhig zu wirken. Viel saftige Kirsche, Zwetschge, Lakritze und Zimt. Nur eine ganz dezente Rauchigkeit. Diese aromatische Komplexität und Tiefe kommt nicht von ungefähr, denn in den Archivio wandern nur die Trauben der ältesten Rebstöcke des Weinguts - eine Selektion verschiedener Parzellen mit einem Durchschnittsalter von rund 60 Jahren. Ich finde das ausgesprochen harmonisch und schick. Ein wirklich großer und leider sehr rarer Wein, der sich aber ganz sicher wunderbar entwickeln wird. 97/100

Mein Winzer

Tiberio

Tiberio ist mit Sicherheit eine meiner spannendsten Entdeckungen aus den Abruzzen - wenn nicht sogar eine der spannendsten italienischen Entdeckungen der letzten Jahre. Hier – auf rund 350 Metern über dem Meeresspiegel – werden typische Rebsorten wie Trebbiano, Pecorino und Montepulciano gänzlich...

Archivio Montepulciano d'Abruzzo 2019