Terlaner Rarity 2009

Cantina Terlan

Terlaner Rarity 2009

Weinclub

Limitiert

98
100
2
Weißburgunder 100%
5
weiß
Gereift
13,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2049
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 98/100
Suckling: 97/100
6
Italien, Südtirol, Terlan
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Terlaner Rarity 2009

98
/100

Lobenberg: Terlaners Rarity gehören ganz klar zu den größten Weißweinen Italiens. Die Trauben kommen von Lagen um die 600 Höhenmeter. Sie bringen geniale Finesse und Balance mit. Ausbau für 12 Monate im großen Holzfass und anschließend weitere 11 Jahre auf der Feinhefe im Stahltank. Man denkt automatisch der Wein könnte sehr reif oder gar entwickelt sein. Aber genau das Gegenteil ist der Fall! Was für eine unglaubliche Präzision und Finesse. Der absolute Hammer! Blind verkostet würde man niemals erwarten dass der Rarity schon über zehn Jahre auf dem Buckel hat. Glockenklare Frucht, Steinobst, gelbe Äpfel und erst nach einer Weile im Mund kommen cremige Aromen hinterher. Brotkrume, angeröstete Nüsse, eine feine Hefestruktur. Dann legt sich die Mineralität wie ein Gitternetz über die Zunge. Das ist schon ganz was Besonderes und so aufregend anders! An Stelle eines weißen Burgunders mal off-piste gehen? Oh yes, why not?! Das ist super Stoff, aber wie der Name vermuten lässt gibt es davon leider nicht so viel. 98/100

97
/100

Suckling über: Terlaner Rarity

-- Suckling: Absurdly fresh for its age, with a very complex, flinty and creamy personality. Matches its concentration with pithy structure, mineral intensity and racy energy that are beautifully interwoven on the super-long finish. Ought to mature for several further decades, only changing very slowly. A 100% dry pinot blanc that was matured in cask until bottling on August 25th, 2021. Drink or hold. 97/100

Weingut über: Terlaner Rarity

-- Weingut: »Eine Besonderheit der Kellerei Terlan sind die Raritäten, Sonderabfüllungen gereifter Weißweine, die für mindestens zehn Jahre auf der Feinhefe in Stahltanks gelagert worden sind. Beeindruckend ist dabei vor allem die jugendliche Frische, durch die dieser Weißburgunder trotz seines gereiften Alters besticht, und gutes Reifenpotential hat. Terlan besitzt ein Terroir um große Weißweine zu produzieren und stellt dies mit den Raritäten gekonnt unter Beweis.« Rudi Kofler

Mein Winzer

Cantina Terlan

Originaltext der Cantina Terlan: „Der Weinbau in Terlan hat vorrömische Wurzeln. Das Gebiet um Siebeneich-Moritzing-Gries war aufgrund der klimatisch günstigen, hochwasserfreien Lage ideales Siedlungsgebiet.“