Riesling Steinterrassen trocken

Gut Hermannsberg

Riesling Steinterrassen trocken 2018

frische Säure
mineralisch
95–96
100
2
Riesling 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–96/100
Suckling: 94/100
Parker: 92+/100
6
Deutschland, Nahe
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Steinterrassen trocken 2018

95–96
/100

Lobenberg: Dieser Wein stammt aus alten Reben von drei großen Lagen. Theoretisch wäre es also möglich hier durchaus das ein oder andere GG zu ergänzen. Aber man fasst ihn zusammen, betrachtet ihn intern als GG, aber nach außen hin ist er einfach ein Gutswein. Meiner Meinung nach ist er der ideale Zweitwein eines Großen Gewächses. Der so nah dran ist. Noch näher als der Eierfels bei Diel. Hier sind wir schon in der Oberklasse. Meines Erachtens auf der Ebene der Zweitweine von Tim Fröhlich. Dieser Von den Steinterrassen steht absolut allein für sich. Der Wein bringt unglaublichen Druck am Gaumen ohne aber über hohen Alkohol oder Fett zu kommen, sondern über die Eleganz, die Extraktsüße und die Saftigkeit. Immense Länge. Er wächst auf drei verschiedenen Böden. Carbonschiefer, Rotschiefer und Vulkanboden. Sehr lang, sehr mineralisch, sehr salzig und trotzdem warme Frucht. Und mit dieser etwas lauteren Frucht und der zumindest vordergründigen hohen Mineralität und Schärfe sehr pikant rüberkommend. 95-96/100

94
/100

Suckling über: Riesling Steinterrassen trocken

-- Suckling: Very pure notes of cloves and cinnamon here, as well as flint and five spice; behind that are bright but powerful nectarines and peach pit. Very juicy and appley on the palate with serious weight and density. Full-bodied and deeply textured on the finish. Drink now or hold. 94/100

92+
/100

Parker über: Riesling Steinterrassen trocken

-- Parker: From 30- to 70-year-old vines from the Rotenberg, Steinberg and Klamm (Rossl) crus, the 2018 Riesling Trocken Steinterrassen is very clear and bright on the fresh and shining nose that delivers very pure stone aromas intertwined with lemon spray. Excitingly pure and fresh. On the palate, this is a silky-textured, fresh and salty, persistently pure and sustainable dry Riesling with perfectly ripe and precise fruit intensity. This 2018 is a pretty spectacular dry Riesling that can compete with many German GG-styled Rieslings. Bottled in late May, tasted in July 2019. 92+/100

Mein Winzer

Gut Hermannsberg

Im Jahr 1901 gründete der preußische Staat die Domäne und erwarb die ersten Flächen: steiles, zerklüftetes und felsiges Gelände inklusive einer ehemaligen Kupferschürfung.

Diesen Wein weiterempfehlen