Hofgut Falkenstein

Spätburgunder Niedermenniger Herrenberg trocken 2019

Limitiert

Neu

seidig & aromatisch
strukturiert
frische Säure
94+
100
2
Spätburgunder 100%
5
rot
12,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2034
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Spätburgunder Niedermenniger Herrenberg trocken 2019

94+
/100

Lobenberg: Der Rotwein von Falkenstein ist sehr besonders, weil er eigentlich mit kaum einem anderen in Deutschland vergleichbar ist. Diese kühle, schlanke und präzise Art lässt ihn fast stahlig wie einen roten Riesling wirken. Würzig-pfeffrige Nasen von der Ganztrauben-Vergärung, dann wilde und saftige rote Beerenfrucht, Cranberry, Johannisbeere und Sauerkirsche dominieren. Griffig-herbe Tannine, die den Gaumen fest im Griff halten und dem eigentlich eher schlanken und feinen Spätburgunder eine überraschend feste, kraftvolle Struktur geben. Ein unverblümter, purer, stahliger Wein, wie er nur von der Saar kommen kann. Eine der letzten Hochburgen für wirklich echte Cool Climate-Rotweine. Das ist famos, aber in diesem eigenwilligen Stil nur für erfahrenere Pinot-Genießer oder solche, die es werden wollen. 94+/100