Spätburgunder Eichberg Großes Gewächs trocken 2019

Salwey

Spätburgunder Eichberg Großes Gewächs trocken 2019

Neu

seidig & aromatisch
strukturiert
saftig
96–97+
100
2
Spätburgunder 100%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2026–2045
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96–97+/100
Decanter: 97/100
6
Deutschland, Baden
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Spätburgunder Eichberg Großes Gewächs trocken 2019

96–97+
/100

Lobenberg: Teilweise Kaltmazeration. Nur noch weniger Pigeage, also Unterstoßen, heute fast nur noch Überschwallen des Mostes. Dafür schon längere Mazerationszeiten als F. Keller oder Huber, Konrad Salwey sucht schon etwas mehr Struktur und Gerbstoff, will nicht ganz so ultrazart unterwegs sein. Hier kommt schon immmer viel Substanz und Kernigkeit mit. Rund ein Drittel bis 50 Prozent Rappenanteile in der Gärung in 2019. Spontane offene Maischegärung in Edelstahl, dann abpressen und direkt in die Barriques, immer mit gewissen Neuholzanteilen. Schön saftiger Kirschmund, sehr pur und frisch, die Säure prasselt über die Zunge, dass es ein Wahnsinn ist. Verspielt und beerig, auch leicht floral, mit dunkler Mineralität, Graphit und Goudron. Tolle Konzentration und kühle Kraft, mit süßen Tanninen, die alles einnehmen. Der Eichberg ist nicht ganz so kirschig wie der sehr elegante Kirchberg, aber zeigt vielleicht noch einen Hauch mehr Druck und Komplexität. 96-97+/100

97
/100

Decanter über: Spätburgunder Eichberg Großes Gewächs trocken

-- Decanter: The dark volcanic soils of Eichberg absorb the heat of the day, with this warmth seemingly translated into an expressive, savoury, cordial personality. A powerful wine with oriental spice such as Thai basil, Assam tea, dried rose petal and raspberry leaf. Its cherry fruit is juicy, while the tannins are smooth and fine grained. Its dense texture promises great potential. 97/100

Mein Winzer

Salwey

Konrad Salwey hat auf seinem Familienweingut in Oberbergen am Kaiserstuhl neben Friedrich Keller sicher die spannendste Entwicklung der letzten Jahre hinter sich. Salweys Weine bersten vor Spannung… und das ist am Kaiserstuhl eine Leistung.