Alexander Laible

Spätburgunder Alte Reben*** 2020

frische Säure
seidig & aromatisch
93–95
100
2
Spätburgunder 100%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2034
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–95/100
6
Deutschland, Baden
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Spätburgunder Alte Reben*** 2020

93–95
/100

Lobenberg: Alexander Laibles Spätburgunder von alten Reben, die auf Löss und Lehm stehen. Wunderbar rauchige Nase, erinnert an Vulkangestein, Schattenmorelle. Espressobohnen, Schokolade, dunkle Edelhölzer, auch deutliche Anklänge von Walnuss. Ätherisch, duftig, würzig. Und gleichzeitig hocharomatisch und dicht, voluminös im Mund aufgehend. Aromen von Tiramisu und Pflaume, dunkle Kirsche, Valrhona, saftige Extraktsüße aus der hohen Reife. Verführerisch, warm, satt und würzig im Mund mit guter Frische. Die Säure ist dezent, bildet nur eine leichte Untermalung zur reichen Frucht. Alexander Laibles Weine sind immer so sehr lecker. 93-95/100

Mein Winzer

Alexander Laible

Im Jahr 2007 war es so weit: Alexander Laible, Jahrgang 1978, der jüngere Sohn des erfolgreichsten Rieslingwinzers in Baden, erfüllte sich den Traum eines eigenen Weinguts im heimischen Durbach.