Pieropan

Soave Classico La Rocca 2014

exotisch & aromatisch
voll & rund
93–94
100
2
Garganega 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2017–2026
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 93–94/100
Suckling: 94/100
Gambero Rosso: 3/3
6
Italien, Venetien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Soave Classico La Rocca 2014

93–94
/100

Lobenberg: Die Lage 'La Rocca' befindet sich auf dem Berg Monte Rocchetta, knapp unterhalb der mittelalterlichen, von den Scaligern erbauten Burg, mitten in Soave. Die Ernte der Trauben erfolgt so spät wie möglich, um die einzigartige Komplexität und Aromatik einzufangen, die diesen Wein so besonders machen. Goldgelb im Glas, brillante Farbe. Die Nase fängt exotische Früchte ein, Noten von Nüssen. Im Antrunk ein edler Gast: samtig weich, mit dezenten Andeutungen von Gewürzen. Unglaubliche Länge und Eleganz. Ich wünsche mir ein kräftiges Risotto zu diesem, wohl besten Soave. 93-94/100

94
/100

Suckling über: Soave Classico La Rocca

-- Suckling: A dense and layered white with sliced-apple, pineapple and honey character. Medium to full body, hot stones, bright fruit and a long and flavorful finish. So many peach and lemon undertones. A gorgeous wine. 94/100

Mein Winzer

Pieropan

Seit der Gründung des Inbegriffs des Soave-Weinguts Pieropan im Jahre 1890 haben nunmehr 4 Generationen auf dem Familienbesitz gearbeitet.