Soave Classico Calvarino

Pieropan

Soave Classico Calvarino 2019

BIO

leicht & frisch
frische Säure
94
100
2
Garganega 70%, Trebbiano 30%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
Falstaff: 94/100
6
Italien, Venetien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Soave Classico Calvarino 2019

94
/100

Lobenberg: Calvarino ist ein Weinberg im Herzen der Soave Classico Region und wurde von der Familie Pieropan um 1900 herum gekauft. Er bildet heute das Zentrum des Familienbesitzes. Die Böden sind reich an Lehm und Tuffbasalt, das dem hier produzierten Soave eine schier unglaubliche Mineralität verleit. Von allem, was der Soave Classico besitzt, hat der Calvarino ein bisschen mehr, ein bisschen tiefer, ein bisschen edler, ein bisschen intensiver und vor allem rassiger. Zitrusfrüchte, Kirsche, florale Noten in der Nase, im Mund dann finessenreich, samtig und ausgestattet mit großer Länge. Feiner Begleiter zu einem gegrillten Fisch und zu hellem Geflügel. 94/100

94
/100

Falstaff über: Soave Classico Calvarino

-- Falstaff: Nach frischer Birne, Pfirsich, Südfrüchten, mineralischer Unterton, geröstete Haselnüsse, im Nachhall wiederum blumig, komplex. Ausgewogen, breitet sich aus. salzig und klar. spannungsgeladen, mit Nachdruck. 94/100

Mein Winzer

Pieropan

Seit der Gründung des Inbegriffs des Soave-Weinguts Pieropan im Jahre 1890 haben nunmehr 4 Generationen auf dem Familienbesitz gearbeitet. Jede Generation hat mit ihrem Wissen und ihrem unternehmerischen Geist ihren eigenen, bleibenden Eindruck hinterlassen. […]

Diesen Wein weiterempfehlen