Sherry Zerej Amontillado

Barbadillo: Sherry Zerej Amontillado

Zum Winzer

94+
100
2
Palomino Fino 100%
5
weiß, trocken
19,0% Vol.
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
Parker: 94+/100
Penin: 93/100
6
Spanien, Malaga und Jerez
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Sherry Zerej Amontillado

94+
/100

Lobenberg: Zerej ist ein Projekt von Barbadillo, »dem führenden Produzenten in Sanlúcar de Barrameda«, wie Parkers Wine Advocate und Sherry-Liebhaber Luis Gutiérrez die Bodega zurecht adelt. Ein Amontillado reift zunächst – wie auch ein Fino oder Manzanilla – für mindestens drei Jahre reduktiv unter einer Florhefeschicht. In diesem Fall sind es ganze neun Jahre unter Flor, durch die Aufspritung mit weiterem Brandy wird die Hefe dann aber abgetötet. Danach reift er für weitere drei Jahre oxidativ weiter. Amontillados mag ich sehr gern, sie sind quasi ein Mittelweg, ein Mix aus kraftvoll-oxidativer Stilistik wie beim Oloroso und dem eleganteren Manzanilla-Stil. In der Nase Haselnuss, Toffee, gedörrte Orange und Aprikose. Am Gaumen dann ziemlich trocken mit Noten von Haselnuss, getrockneter Aprikose und gesalzener Mandel. Mittlerer Körper, trinkt sich mit mit erstaunlicher Leichtigkeit und ist damit der perfekte Begleiter zu Tapas. 94+/100

94+
/100

Parker über: Sherry Zerej Amontillado

-- Parker: The NV Zerej 2 Amontillado is a young wine, an intermediate solera between Solear Manzanilla Pasada and Amontillado Príncipe, as they wanted to keep the Manzanilla/biological character. This is around 12 years of age, nine of them under flor and with no more than three years of oxidation. It's like a concentration of the Manzanilla en Rama but with very good definition, even if it was fortified twice. It was only fortified half a degree after its Manzanilla life, which in an old Manzanilla does not create many conflicts, which tend to occur when you refortify a younger wine. This is superb. I could accept this as a very old Manzanilla Pasada or Manzanilla Amontillada. 94+/100

93
/100

Penin über: Sherry Zerej Amontillado

-- Penin: Leuchtendes Gelb. In der Nase elegant, süße Gewürze und Nüsse. Salzig, pikant. Im Mund trocken, lang, zartbitter und komplex. 93/100

Mein Winzer

Barbadillo

Die Bodegas Barbadillo sind heute einer der großen Player in der Sherry-Region und zugleich eine der höchstbewerteten. Parkers Wine Advocate Luis Gutierrez, der ein ausgewiesener Experte für oxidative Weine und großer Sherry-Liebhaber ist, zählt die Abfüllungen der Bodega zu den besten der Region.