Sierra Cantabria - Eguren

Senorio de San Vicente 2016

voluminös & kräftig
seidig & aromatisch
fruchtbetont
96+
100
2
Tempranillo 100%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2042
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96+/100
Jeb Dunnuck: 95+/100
Penin: 95/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Senorio de San Vicente 2016

96+
/100

Lobenberg: Vielleicht mit Artadi der eleganteste und feinste Wein der Rioja. Verspielt, Mozartartiges feines Piano und doch Massen an Frucht und Glyzerin, reif, tief und voluminös, schwarze Johannisbeeren, Kirschmarmelade, frische Feige und Vanille in Nase. Am Gaumen haben wir schiebende dunkle Beerenpower mit einem feinen Säurezug unterlegt, cremig, wuchtig aber dabei unendlich feingliederig, zart, seidig und elegant bleibend mit einem feinsten Tanninteppich der den gesamten Mundraum auskleidet. 96+/100

95+
/100

Jeb Dunnuck über: Senorio de San Vicente

-- Jeb Dunnuck: Not yet released (it will be released in October), the 2016 San Vicente checks in as 100% Tempranillo that was aged 20 months in 90% new French and 10% new American oak. Its deep purple color is followed by a beautiful perfume of blackberries, plums, lead pencil shavings, cedarwood, and crushed rocks. Elegant, full-bodied, with ripe, present tannins, and a great finish, it's another brilliant vintage for this wine. Give bottles 2-4 years and it will keep for 2-3 decades. 95+/100

95
/100

Penin über: Senorio de San Vicente

-- Penin: Tiefes Kirschrot. Aromen: trockene Kräuter, weiches Eichenholz, dunkle Früchte, reifes Obst, geröstetes Brot. Am Gaumen: kraftvoll, reife Früchte, würzig, reife Tannine. 95/100

Mein Winzer

Eguren

Am Fuße der Sierra Cantabria-Berge, die die Weinberge vor kalten Winden schützen, liegen die drei Weingüter der Familie Eguren. Diese berühmte Familie stellt sowohl in der Rioja, wie auch in Toro (Teso la Monja), mit ihren Weingütern die qualitative Spitze der Region dar.