Seleccion de Ostatu

Ostatu

Seleccion de Ostatu 2013

voluminös & kräftig
seidig & aromatisch
94+
100
2
Tempranillo 95%, Graciano 54%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
Tim Atkin: 93/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Seleccion de Ostatu 2013

94+
/100

Lobenberg: Die Trauben stammen aus über 50 Jahre alten Reben einiger Parcellen der Lagen Valpardillo, Ruanco und La Laguna. Biologisch-organische Weinbergsarbeit, geringste Erträge, spontan vergoren im großen Holz und 15 Monate Ausbau in Barriques. Dann 20 Monate Flaschenreife vor dem Markteintritt. Fast schwarzer Wein mit dunkelrotem Wasserrand. Schwarzes Schiefergestein mit Salz, Teer, schwarzem Waldboden, Maulbeere und Cassiskonzentrat steigen fast zu Tränen rührend dicht in die Nase. Modern und old fashioned zugleich, selten kommt soviel Mineralik schon im Duft. Eingekochte Schwarzkirsche mit Herzkirsche gefolgt von Schlehe in Schokosouflee schwimmend. Süße Olivenpaste, Lakritze, Eukalyptus, Minze und Wacholder, auch satte Veilchen. Riechen reicht schon! Was ist da im Mund zuerst? Veilchen, Jasmin und Thymian oder war die Orangenschale mit Walderdbeere und Schlehe schneller? Grandios salzig dazu und genial säurebeladen, auch rote Johannisbeere und pikante Sauerkirsche. Alles eingebunden in perfekt seidigem Tannin, ultrafein und geschliffen. Ein superb pikanter, aromatischer Wein mit überwältigender Harmonie. Ein sehr moderner Rioja in der Stilistik der neuen Großmeister der Appellation, also Finesse und Mineralik ganz vorne und so lecker. Fast groß! 94+/100

93
/100

Tim Atkin über: Seleccion de Ostatu

-- Tim Atkin: Ostatu’s Selección comes from vineyards between Samaniego and Leza, all of which are south-facing but at a compensating altitude of between 580 and 600 metres. In a wet year, this is lighter than usual, but the balsamic freshness, balance and lightness of touch are rather charming. 93/100

Mein Winzer

Ostatu

Ostatu befindet sich in Samaniego, im Herzen der baskischen Region Rioja Alavesa, der unzweifelhaft besten Region der Rioja. Mit dem gemäßigten Klima und dem Schutz durch die Sierra Cantabria und dem Kalksteinterroir vielleicht die wohl immer noch, und gerade wiedererkannt beste Weinregion Spaniens.

Diesen Wein weiterempfehlen