Haack

Scheurebe Gutswein trocken 2017

91+
100
2
Scheurebe 100%
5
weiß
11,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2024
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 91+/100
6
Deutschland, Nahe
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Scheurebe Gutswein trocken 2017

91+
/100

Lobenberg: Scheurebe volle Breitseite. Die Aromen schießen aus dem Glas: Stachelbeere, Limette und Zitronengras, vielleicht ein Hauch Eisbonbon. Alles extrem aromatisch und opulent. Wow. Am Gaumen dann mit Kraft und Volumen, aber doch auch fein, verspielte Noten zeigend. Die Frucht kommt wieder wunderbar zu tragen, hier ein Hauch wärmer in der Tonart. Neben den Aromen der Nase kommen hier auch noch saftiger Apfel und Nektarine dazu. Schon wunderbar vielfältig und verspielt für einen Gutswein, vielleicht noch ein wenig seine ruhende Mitte suchend, aber so wunderbar saftig, trinkfreudig und Spaß machend. 91+/100