Scharzhofberger Trockenbeerenauslese (fruchtsüß) 2017

Egon Müller

Scharzhofberger Trockenbeerenauslese (fruchtsüß) 2017

100
100
2
Riesling 100%
3
Lobenberg 100/100
Mosel Fine Wines 100/100
Suckling 99/100
Pirmin Bilger 20/20
5
Weißwein
6,0% Vol.
Trinkreife: 2018–2150
Verpackt in: 1er
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Egon Müller, Scharzhofberg, 54459 Wiltingen, DEUTSCHLAND


  • 6.500,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Scharzhofberger Trockenbeerenauslese (fruchtsüß) 2017

100
/100

Lobenberg: Diese Trockenbeerenauslese bleibt dem Jahrgang 2017 treu. Das macht diese TBA vielleicht so besonders. Weil sie einfach traubig und weinig ist, weil sie auf europäischer Frucht bleibt trotz 100% Botrytis. Nicht zu sehr in die Petroligkeit, nicht zu sehr an die übermäßige, bittere Botrytis-Aussage wandert. Sie bleibt vorne, sie bleibt bei extrem viel Weintraube und Apfel. Sie bleibt bei Frucht und ist trotzdem so reif und intensiv. Der Mund wird dann komplett überspült von dieser Trauben-/Süßekombination. Das Schöne 2017 ist: Die Weintraube, der süße Apfel, bleiben immer schmeckbar, obwohl die Intensität der hohen Säure und der Mineralität und dieser typische Scharzhofberger-Tick in dem Wein versucht alles zu überdecken. Aber 2017 setzt sich durch. Es bleibt ein genial dichter, intensiver, superber Traubensaft mit allen Attributen, die einen großen Wein ausmachen. Der Nachbrenner ist immens. Der Wein verweilt für Minuten, aber was sicher ist: Diese TBA wird immer lecker bleiben. Die 2017er sind eben auf ganz hohem Niveau. Alle „Everybodys Darling“, und eben das macht sie so besonders. Das war 2011 der Fall, das ist 2017 der Fall. Und eine TBA gibt es hier nicht so oft. Das kann man gar nicht hoch genug würdigen. Es ist superber Stoff, aber superber Lecker-Stoff. 100/100

Mosel Fine Wines

Mosel Fine Wines über:Scharzhofberger Trockenbeerenauslese (fruchtsüß) 2017

100
/100

-- Mosel Fine Wines: The 2017er Scharzhofberger TBA was harvested at well over 200° Oechsle. What is remarkable here is that the wine proves so delicate and elegant despite its huge ripeness. The nose develops stunningly complex notes of greengage, date, marzipan, raisin, and fine herbs all wrapped into great creamy elements. The wine develops a stunningly vibrant yet also superbly creamy feel on the palate, where more date mingles with herbs and spices to make for a surprisingly refined and multi-layered feel for such a “big” TBA. The wine grows in oiliness and presence as it develops on the palate yet always remains focused and refined. It leaves one with a great airy feel of exotic dried fruits, whipped cream and honey in the never-ending finish. This is simply a perfect TBA in the making. 100/100

Suckling

Suckling über:Scharzhofberger Trockenbeerenauslese (fruchtsüß) 2017

99
/100

-- Suckling: --Suckling: The enveloping dried-fruit character ranges the spectrum from apples to mangoes. You could spend a long time studying it or just wallowing in it. Dense and luscious, this is another limited-edition masterpiece from Egon Müller that collectors will fight over. An enormous finish that neither has a trace of heaviness nor one jot too much sweetness. Drink anytime throughout this century. (Stuart Pigott) 99/100

Pirmin Bilger

Pirmin Bilger über:Scharzhofberger Trockenbeerenauslese (fruchtsüß) 2017

20
/20

-- Pirmin Bilger: --Pirmin Bilger: Wir haben das Privileg in diesem Jahr eine Trockenbeerenauslese von Egon Müller probieren zu dürfen. Im Wissen, dass dies der teuerste Jungwein der Welt ist, wage ich mich an dieses Erlebnis. Was soll ich sagen? Die Dichte und Intensität ist überwältigend. Ein Korb voller Tropenfrüchte, irre komplex und doch so einfach. Zarte Säure gibt diesem Überwein ein nobles Kleid. Ein 21-Punkte Wein. 20/20

Mein Winzer

Egon Müller

Die besten edelsüßen Rieslinge der Welt kommen von der Saar und der Mosel. Das Weingut Egon Müller steht allgemein anerkannt an der Spitze dieser kleinen Elite. Man muss keine weiteren Worte verlieren. Wer die hohen Preise der weltbesten Weine bezahlen will und kann, weiß warum diese Summe dennoch sehr angemessen ist. [...]

Zum Winzer
  • 6.500,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 17.333,33 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte