Scharzhofberger Riesling Spätlese (fruchtsüß)

Egon Müller

Scharzhofberger Riesling Spätlese (fruchtsüß) 2015

exotisch & aromatisch
mineralisch
sehr süss
100
100
2
Riesling 100%
5
weiß
8,0% Vol.
Trinkreife: 2018–2070
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 100/100
Mosel Fine Wines: 96/100
Parker: 96/100
Gault Millau: 95/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Scharzhofberger Riesling Spätlese (fruchtsüß) 2015

100
/100

Lobenberg: In der Nase trotz des relativ geringen Botrytisanteils doch relativ ausgeprägt aber eben sauber. Von daher ist die Nase vielleicht ehr als rosiniert zu bezeichnen, denn als Botrytisbefall. Denn das Bouquet ist extrem sauber, es gibt keinerlei Bitteraromen. Es hat Feigen, Datteln, eine fast Traminer-artige Dichte. So eine extrem kraftvolle Aromatik! Das ganze unterlegt von subtiler Zitrusfrucht. Aber auch hier Maracuja. Hier kommt das erste Mal eine leichte Exotik durch. Sicherlich geschuldet der Botrytis. Aber in der Intensität im Duft die bis dato beeindruckendste Egon Müller-Spätlese. Ich mag dieses rumtopfartige, ich mag diese rosinierte, Traminer-artige Dichte, die unendlich fein rüberkommt, tänzelt! Der Zuckergehalt liegt bei 77 g Restzucker pro Liter. Ein ziemlich moderater Wert für eine Spätlese. Und auch hier im Mund, wie bei allen Weinen zuvor, immense Kraft, die Dichte der Frucht bindet den Zucker perfekt ein. Das ganze hat unglaublichen Trinkfluss, es ist leckerer als alles, was ich bisher hier verkostet habe und dabei so saftig, so unglaublich feinfruchtig und verspielt. Keinerlei Fehltöne, alles passt, große Harmonie, großer Stoff. Ein Wein von der ersten Sekunde an berauschend schön. Lecker wie nie und trotzdem ein Leben für die Ewigkeit. Grandiose Spätlese. 100/100

96
/100

Mosel Fine Wines über: Scharzhofberger Riesling Spätlese (fruchtsüß)

-- Mosel Fine WInes: This offers a stunning nose blending ginger, white minerals, grapefruit and star anise with some juicy scents of white and yellow peach and coconut. The wine is gorgeously well balanced even if not very expressive on the palate as deliciously yet creamy citrusy fruits are lifted up by a ravishingly playful touch of zesty acidity. The finish is mouthwatering, elegant and superbly long. This is still on the shy side at the moment and only needs patience to shine. What a superb beauty! 96/100

Mein Winzer

Egon Müller

Die besten edelsüßen Rieslinge der Welt kommen von der Saar und der Mosel. Das Weingut Egon Müller steht allgemein anerkannt an der Spitze dieser kleinen Elite. Man muss keine weiteren Worte verlieren. Wer die hohen Preise der weltbesten Weine bezahlen will und kann, weiß warum diese Summe dennoch...

Diesen Wein weiterempfehlen