Scharzhofberger Riesling Kabinett (fruchtsüß) 2021

Egon Müller

Scharzhofberger Riesling Kabinett (fruchtsüß) 2021

Limitiert

exotisch & aromatisch
mineralisch
leicht & frisch
97
100
2
Riesling 100%
5
weiß
9,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2062
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Scharzhofberger Riesling Kabinett (fruchtsüß) 2021

97
/100

Lobenberg: Kühle, ganz klassische Scharzhof-Nase, etwas verschlossen, dezent und zurückhaltend, nur ganz feine Nuancen von hellem Gestein, Feuerstein und sogar etwas Kreidestaub. Dann in zarten Anklängen eine weiße, strahlendklare Zitrusnuancen, Muschelschale. Kaum Frucht, die ultraklassische, kühl-verschlossene Scharzhofart ist wieder zurück. Schmeckt quasi fast trocken für ein Kabinett, maximal im feinherben, geschmacklich fast trockenen Bereich. Nur weiße, kristalline, überwiegend europäische Frucht, Granny Smith und Aprikose, transparent und extrem geschliffen. Erst hinten raus kickt ein bisschen die Säurespitze rein, kommt aber ebenfalls eher ausgeglichen und mit gewisser Finesse, keineswegs kernig oder hart. 97/100

Mein Winzer

Egon Müller

Die besten edelsüßen Rieslinge der Welt kommen von der Saar und der Mosel. Das Weingut Egon Müller steht allgemein anerkannt an der Spitze dieser kleinen Elite. Man muss keine weiteren Worte verlieren. Wer die hohen Preise der weltbesten Weine bezahlen will und kann, weiß warum diese Summe dennoch...