Saint Peray Fleur de Crussol 2017

Domaine Alain Voge

Saint Peray Fleur de Crussol 2017

StilStil
voll & rund
mineralisch
RebsorteRebsorte
Marsanne 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 96+/100
Jeb Dunnuck 93/100
Decanter 93/100
Parker 95/100
WeinWein
Weißwein
barrique
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020 - 2038
Verpackt in: 6er
LageLage
Frankreich
Rhone
Nordrhone
Allergene
Sulfite

  • 39,80 €

0,75 l · 34710H

53,07 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Lieferbar ab KW 05 in 2020.

Alle Weine von Domaine Alain Voge

Abfüller - Domaine Alain Voge, 4 Impasse de l'equerre, 07130 Cornas, FRANKREICH


lobenberg

Lobenberg über:
Saint Peray Fleur de Crussol 2017

96+/100

Lobenberg: 70-100 Jahre alte Reben im besten Weinberg, Cornasberg, die absoluten Steillagen von Alain Voge. Die Ganztrauben werden praktisch sehr langsam gepresst, d.h. es gibt eine gewisse Maischestandzeit. Der Saft wird komplett im 400l Fass vergoren und ausgebaut, also kein zu kleines Holz. Das zusammen mit den uralten Reben gibt einen Wein, der im Bereich Marsanne schon seines Gleichen sucht. 100% Marsanne, biologische Weinbergsarbeit. Meines Erachtens gibt es selbst im Ermitage Blanc wenig, was an diesen Crussol heranreicht. Tolle Reife anzeigend in der Nase, aber auch schön geradeaus laufend klassisch, grüne Elemente von Litschi bis zu grüner Birne reichend, Kiwi, schöne Blumigkeit, aber schon in der Nase relativ viel Druck machend, großformatig. Im Mund richtig Grip zeigend, sehr viel schlanker im Holz als die anderen Cuvées von Alain Voge. Das liegt einfach an den alten Reben und den überwiegend gebrauchten, nur 400l großen Fässern. So deutlich weniger Holzeinfluss. Für mich gehört der St-Peray Crussol zu den ganz großen Weißweinen der Rhone. Unendlich lang mit salziger Spur, Marsanne zu einer Größe und Erhabenheit auflaufend, wie sie in der Nase nur ein großer Burgunder zeigt. Im Mund hat er fast den Grip eines Rieslings aus der Pfalz in Kombination mit einem Puligny der Domaine Leflaive, also mit ziemlich wenig Holzeinfluss und toller Säure. Tolle Länge zeigend. Ein wirklich großer weißer Rhonewein. Ich bin absolut begeistert. 96+/100

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck über:
Saint Peray Fleur de Crussol 2017

93/100

-- Jeb Dunnuck: The 2017 Saint-Péray Fleur De Crussol is more classic Marsanne with its toasty, powerful, mineral-laced style. It’s medium to full-bodied, has terrific balance, and a clean, crisp finish. This cuvée always takes 2-4 years of bottle age to show at its best, so do your best to hide bottles in the cellar. 93/100

Decanter

Decanter über:
Saint Peray Fleur de Crussol 2017

93/100

-- Decanter: These 80-year-old vines on a granite slope, are some of the oldest vines of the appellation. The fruit is fermented in 228l and 400l French oak barrels, 30% new. The result is a very full-bodied wine that's a bit of a mouthful. There's remarkable power and freshness to the underlying fruit, with a soaring mineral dimension. A fascinating blend of freshness, minerality, oak and richness, this is highly impressive but is not an easy-drinking option. 93/100

Parker

Parker über:
Saint Peray Fleur de Crussol 2017

95/100

-- Parker: Bottled in April 2019 after 17 months in 20% new oak, the 2017 Saint Peray Fleur de Crussol shows outstanding freshness and energy. It's rich as always, full-bodied and bursting with honeyed peach and pineapple flavors framed by obvious toast, with layers of textural interest on the palate and extending through the lengthy finish. It's certainly one of the top wines of the appellation this year. 95/100

Mein Winzer

Domaine Alain Voge

Die Domaine Alain Voge in Cornas ist seit vielen Generationen ein bäuerliches Familienunternehmen. Im Jahr 1958 stieg Alain Voge in den väterlichen Bauernhof mit ein und beschloss sich ausschließlich auf die Weine der Domaine zu konzentrieren. […]

Zum Winzer
  • 39,80 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 53,07 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte