Saint Joseph Lieu Dit Saint Joseph 2016

Guigal

Saint Joseph Lieu Dit Saint Joseph 2016

94
100
9
frische Säure, voluminös & kräftig
2
Syrah 96%, Viognier 4%%
3
Lobenberg 94/100
Jeb Dunnuck 93–95/100
Parker 93/100
Suckling 94/100
Winespectator 94/100
5
Rotwein
barrique
14,5% Vol.
Trinkreife: 2018 – 2028
Verpackt in: 12er
6
Frankreich, Rhone, Nordrhone
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Guigal, , 69420 Ampuis, FRANKREICH


  • 32,00 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

lobenberg

Lobenberg über:Saint Joseph Lieu Dit Saint Joseph 2016

94
/100

Lobenberg: Das Etikettendesign stammt vom schweizer Küstler Roger Pfund, einem Spezialisten für die Gestaltung von Banknoten. Der Saint Joseph Lieu-dit Saint Joseph stammt aus den originären Parzellen der Appellation, die dem Ort ihren Namen gaben. Er stammt von steilen Hängen auf Gneiss mit Granitspuren. 40 hl/ha wurden geerntet. Die Reben sind zwischen 25 und 75 Jahren alt. Der Ausbau erfolgt in 50% neuen Barriques und 50% Zweitbelegung. Die Nase ist dicht und schwarzfruchtig mit feiner Holzwürze unterlegt, alles hochintensiv. Am Gaumen kraftvoll, schiebend und mit einer schönen Säurespur ausgestattet, die der üppigen, dunklen Frucht von Schwarzkirsche und Brombeere einen feinen Auftrieb verleiht, auch Zimt und Rosmarin in der satten Würzigkeit. Aktuell noch jugendlich, kraftvoll, konzentriert mit samtigen Tanninen, wird er mit weiterer Flaschenreife immer feiner und eleganter werden. Ein Syrah im klassischen Guigal-Stil. 94/100

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck über:Saint Joseph Lieu Dit Saint Joseph 2016

93–95
/100

-- Jeb Dunnuck: Jeb Dunnuck: Similarly colored, the 2016 Saint Joseph Lieu Dit Saint Joseph is bigger and richer, with lots of Syrah meatiness intermixed with notions of crème de cassis, bouquet garni, and crushed rocks. With beautiful richness, more ripeness and depth than most (this was harvested very late), and ripe tannin, it’s a brilliant Saint Joseph that’s going to check in near the top of the vintage. 93-95/100

Parker

Parker über:Saint Joseph Lieu Dit Saint Joseph 2016

93
/100

-- Parker: One of my favorite cuvées from Guigal, the 2016 Saint-Joseph Lieu-Dit Saint-Joseph frames bold cassis and black olive notes with subtle hints of vanilla and cedar. It's full-bodied, velvety and intense, with raspberry notes on the finish and layers of complexity and texture you won't find in Guigal's regular Saint-Joseph 93/100

Suckling

Suckling über:Saint Joseph Lieu Dit Saint Joseph 2016

94
/100

-- Suckling: A bold, brassy nose with so much licorice, graphite and cedary oak, linked by red plums and blueberries. The palate has a band of ripe, smooth and supple fruit with such silky tannins, building long and even. Really holds in a long, elegant way. Drink over the next decade. 94/100

Winespectator

Winespectator über:Saint Joseph Lieu Dit Saint Joseph 2016

94
/100

-- Winespectator: Warm in feel, with a velvety display of enticing plum sauce and cherry preserve notes that meld with ganache, melted licorice and mesquite flavors through the slightly exotic finish. Stays polished and focused. Will have fans for sure. Best from 2020 through 2034. 315 cases imported. 94/100

Mein Winzer

Guigal

67 Ernten hat Großvater Etienne Guigal eigenhändig eingebracht. Voller Liebe erinnert sich Enkel Phillippe an die täglichen Spaziergänge durch den „heiligen“ Weinkeller, als er Opas Pipette und Weinglas tragen durfte, während Monsieur Etienne seine liebevolle Runde durch das Eichenfassparadies machte. [...]

Zum Winzer
  • 32,00 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 42,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte