Chateau Castigno

Saint Chinian Chateau Castigno Rouge 2015

voluminös & kräftig
frische Säure
94–95
100
2
Carignan, Grenache, Syrah
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2030
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 94–95/100
6
Frankreich, Languedoc, Saint Chinian
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Saint Chinian Chateau Castigno Rouge 2015

94–95
/100

Lobenberg: Fast schwarzes Granatrot. Dichtes Beerenbouquet von Brombeere und Cassis, Schwarzkirsche und Kirschkonfitüre. Im Mund rauscht das Fruchtbouquet dann wieder durch, dann kommen Gewürze, dunkler Tabak, Edelholz und Teer schwingen mit. Seidiges reifes Tannin und wieder die geniale, wie bei allem wo Michel Tardieu Hand anlegt, Konturenschärfe und Klarheit. Da ist schon ganz schön Druck drin, aber alles ist wohlproportioniert und klar geschnitten. Tolle Synthese von Kraft und Eleganz. Stilistisch fast ein kleiner Cornas der eleganten Art. 94-95/100

Mein Winzer

Château Castigno

Die Appellation Saint-Chinian hat sich seit den frühen 90ern den Ruf als eine der besten Quellen von Languedoc-Weinen erarbeitet. Inmitten dieser spektakulären, zerklüfteten Berglandschaft liegt auf einem Hochplateau in 280 Metern Höhe das Château Castigno.

Diesen Wein weiterempfehlen