Saffredi 2017

Le Pupille

Saffredi 2017

98
100
9
voluminös & kräftig, tanninreich
2
Cabernet Sauvignon 60%, Merlot 30%, Petit Verdot 10%
3
Lobenberg 98/100
Parker 97/100
Suckling 97/100
Weinwisser 19/20
5
Rotwein
barrique
14,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2041
Verpackt in: 6er OHK
6
Italien, Toscana, Maremma
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Le Pupille, Piagge del Maiano 92/A, 58040 Grosseto, ITALIEN


  • 79,00 €

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen, Mindestbestellwert 100€

Lieferzeit ca. 10 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Saffredi 2017

98
/100

Lobenberg: Der Saffredi ist mit seinem typischen Bordeaux-Blend von Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot genau das, was weithin als Super-Toskaner Berühmtheit erlangte. Die Nase zeigt reife schwarze Frucht mit roten Einsprengseln, schwarze Kirsche, ein Touch Blaubeere, dicht, satt und cremig schon im Bouquet. Am Gaumen breitet sich eine voluminöse Cassisfrucht mit Brombeerwürze und schwarzer Kirsche aus. Stoffig, reichhaltig, mundfüllend und mit feiner Lakritzsüße im Kern. Dunkle Pflaume, frische Feige, Bitterschokolade und Lavendel gesellen sich hinzu. Die Frucht ist üppig, aber elegant und extrem poliert, die Balance ist da, die Frische steht der Reichhaltigkeit bis ins feinsalzige Finish entgegen und hält die stattliche Textur des Weines im Gleichgewicht. Ein Bordelaiser Grand Cru mit Turbolader aus der Toskana. Groß. 98/100

Parker

Parker über:Saffredi 2017

97
/100

-- Parker: Wow, there is a very impressive freshness here that defies the heat of this vintage. The 2017 Saffredi does not seem like a 2017 at all. Now celebrating its 30th birthday, Saffredi is 60% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot and 10% Petit Verdot. Thanks to the vineyard's proximity to the sea, leaving leaves on the vines and the sharp diurnal shifts of the area, the fruit was able to ripen in a balanced manner despite the hot and dry summer. The team at Fattoria le Pupille knew they would have to be ready to harvest early and lose some their yields, and they did. In the end, production was down 25%, but the result is a fresh, thick and beautiful red made with ripe fruit and dark concentration. This is a great effort from Fattoria le Pupille. This wine will be released in November. 97/100

Suckling

Suckling über:Saffredi 2017

97
/100

-- Suckling: Gorgeous blackberries, dark chocolate, spice and lightly roasted coffee. Full body. Layered and creamy. Lovely, silky tannins that melt into the wine. A beautiful red from the vintage with class and finesse to the depth of fruit. Drink or hold. 97/100

Weinwisser

Weinwisser über:Saffredi 2017

19
/20

-- Weinwisser: 60 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot, 10 % Petit Verdot. Aus dem heissen und trockenen Jahr. Erstaunlich kühl gewobenes Bouquet mit dichten Aromen von schwarzen Früchten, Brombeere, Schokolade und geröstetem Mocca, auch der typische würzig-ätherische Duft von mediterraner Macchia ist da. Inten siver und cremig-dichter Gaumen zeigt das Gesicht des Jahrgangs, der dank früherer Lese genügend Frische und Drive hat, um die enorme Fülle und innere Kraft elegant und gekonnt in Schach zu halten. Grosse Leistung in einem solchen Hitze-Jahr. Bravo! Kann schon bald angetrunken werden. 19/20

Mein Winzer

Le Pupille

Elisabetta Gepetti ist mit ihrem Weingut so gut eingespielt wie die Säure und der Alkohol in ihrem Wein. Sie ist eine hartnäckige Verfechterin der Qualität und immer mit absoluter Leidenschaft bei der Sache. Sie hat eine eigene Marktstrategie entwickelt, ohne dabei ihren Respekt vor dem Verbraucher zu verlieren. Das ist auch der Grund, warum sie den Saffredi in schlechten Jahren auch nicht produziert. Andere Winzer haben da weniger Bedenken, unter Umständen erhöhen sie sogar noch die Preise. […]

Zum Winzer
  • 79,00 €

Auf Lager

Lieferzeit ca. 10 Werktage

inkl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 105,33 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte