Leitz

Rüdesheimer Riesling trocken 2015

exotisch & aromatisch
leicht & frisch
frische Säure
93+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2016–2026
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
Parker: 90/100
6
Deutschland, Rheingau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Rüdesheimer Riesling trocken 2015

93+
/100

Lobenberg: Dieser Wein setzt sich aus Einzellagen zusammen, hauptsächlich aus Bischofsberg und Drachenstein, also Weine, die auch als Erste Lage gefüllt werden könnten, weil Johannes Leitz bewusst eine Top-Qualität in der gehobenen Basis zeigen möchte - er hat ja auch genügend Fläche mit inzwischen 60 Hektar. Die Vergärung erfolgt in diesem Wein schon spontan mit kultivierten Weingutshefen und nicht mit Hefen aus der Tüte. Die Nase hat entsprechend auch den leichten Sponti-Touch. Sehr spezifisch feine Würze, schon extrem Persönlichkeit und zugleich Finesse zeigend. Feine Melonen- und Birnenaromen, Wiesenblumen, leichte, helle Gesteinsmehlspuren und eine zarte Spur von Salz. Darunter feinste Quitte und sogar ein wenig weiße Johannisbeere. Im Mund dann sogar leicht exotische Aromen dazu, ein bisschen Maracuja und Ananas, aber auch Orange, Renekloden, ein wenig Aprikose. Sehr knackiger, trinkiger, saftiger Mund. Die Balance mit dem hohen Extrakt passt perfekt. Der Wein ist harmonisch, lecker, süffig, und zeigt trotzdem viel. Beeindruckend. 93+/100

90
/100

Parker über: Rüdesheimer Riesling trocken

-- Parker: Citrus-colored, the 2015 Rüdesheimer Riesling Trocken opens with a somewhat creamy flavor before ripe seed fruit aromas intermix with notes of wet and milled stones. The attack on the palate is very racy, fresh and pure, and the wine reveals a lot of citric flavors intermixed with stone flavors. Medium-bodied and pure but intense, this is a very straight, fresh and grippy, dry Riesling. It has a mouthwatering astringency in the finish. Remarkably fresh and pure for a 2015. A very expressive cool-climate Riesling that gives me an almost Canadian feeling. 90/100