Rüdesheim Berg Roseneck Riesling Großes Gewächs 2015

August Kesseler

Rüdesheim Berg Roseneck Riesling Großes Gewächs 2015

98-100
100
2
Riesling 100%
3
Lobenberg 98-100/100
Parker 94/100
Suckling 93/100
Gerstl 20/20
5
Weißwein
13,5% Vol.
Trinkreife: 2016–2032
Verpackt in: 6er
6
Deutschland, Rheingau
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: August Kesseler, Lorcherstr. 16, 65385 Assmannshausen, DEUTSCHLAND


  • 45,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Rüdesheim Berg Roseneck Riesling Großes Gewächs 2015

98-100
/100

Lobenberg: Die 1,5ha bestehen aus drei Parzellen. Quarzit, Schiefer und Lössboden. Aus alten Reben. Typisches Kesseler Rezept. Abgepresst aus Ganztraube mit maximal fünf Stunden Standzeit. Dann mit Spontan- und Zuchthefe im Edelstahl vergoren. Der Wein verbleibt 6 Monate auf der Vollhefe, dann wird er abgestochen und bleibt bis zur Füllung auf der Feinhefe. Also Gesamthefekontakt von einem knappen Jahr. Der Wein hat ungefähr 13% Alkohol, der Zucker beläuft sich auf ca. 5g bei ca. 8g Säure. Die Nase ist klassisch Riesling. Zitrusfrucht aber auch helle Melone, Mandarine, Reineclauden, Mirabellen und reife Quitten. Sehr feine Süße und steinige Mineralität ausstrahlend. Sehr reifes Lesegut, dadurch große Wärme zeigend. Schmelz in der Nase. Sehr viel Charme. Der Mund ist köstlich, sooo lecker. Der Jahrgang 2015 hat eine Reihe von grandios leckeren Großen Gewächsen hervorgebracht. Dazu gehört auch dieser. Extrem geschmackvoll und trotzdem zieht sich der Mund zusammen. Trotzdem ist die Intensität und Pikanz groß. Tolle Länge, tolle Mineralität, tolle reife Frucht. Ich bin sicher, der Wein ist genial jung und vielleicht noch besser in 10 Jahren zu trinken, weil er ob seiner charmanten Üppigkeit womöglich jung zu vordergründig rüber kommt und erst im Nachhall offenbart, dass sich da noch viel entwickelt. Ich traue ihm ein langes Leben zu und würde ihn erst mal in Ruhe 10 Jahre weglegen. Ein Wein mit Größe für ein langes Leben. 98-100/100

Parker

Parker über:Rüdesheim Berg Roseneck Riesling Großes Gewächs 2015

94
/100

-- Parker: The 2015 Rüdesheim Berg Roseneck Riesling Trocken VDP Grosse Lage has a golden color and a fascinatingly deep, intense and elegant bouquet of ripe Riesling fruits perfectly intermixed with the mineral and herbal/floral flavors of the Roseneck terroir. Full-bodied and very complex on the palate, this Riesling cru is highly elegant and vivacious on the palate, pure and piquant. It reveals a really great and deep soul. It combines power and persistence with elegance, finesse and lightness; the finish is lovely intense and salty. A great Rheingau Riesling with grip, tension and a great ageing potential. 94/100

Suckling

Suckling über:Rüdesheim Berg Roseneck Riesling Großes Gewächs 2015

93
/100

-- Suckling: All the herbal notes, but also peach and lemon aromas make this a complex wine that’s married to impressive substance and a finish that has a refreshingly piquant quality. 93/100

Gerstl

Gerstl über:Rüdesheim Berg Roseneck Riesling Großes Gewächs 2015

20
/20

-- Gerstl: Der Duft ist zu dem frühen Zeitpunkt anfangs März, wo wir ihn probieren, noch nicht richtig ausgebildet, dennoch deutet er seine Komplexität schon an. Am Gaumen zeigt er sein gigantisches Potenzial deutlich besser, enorme Fülle, ein sinnliches Aromenbündel, da geht die Post ab, sensationelle Säurestruktur, genial süsses Extrakt, ein Hammerwein mit minutenlangem spektakulärem Finale. Es ist schon jetzt völlig klar, das wird ein legendärer Riesling. 20/20

Mein Winzer

August Kesseler

In Insider-Kreisen wird August Kesseler bescheinigt, eine der Personen mit dem meisten Charisma in der deutschen Weinlandschaft zu sein. Je näher man sich seinen Lebenslauf ansieht, desto mehr glaubt man den vermeintlichen Insidern. Wer kann schon von sich behaupten, das elterliche Weingut mit noch nicht einmal 20 Jahren übernommen zu haben? […]

Zum Winzer
  • 45,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 60,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte