Rosso di Montalcino

Salvioni

Rosso di Montalcino 2019

Limitiert

frische Säure
seidig & aromatisch
saftig
94–95
100
2
Sangiovese
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2037
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94–95/100
6
Italien, Toscana, Montalcino
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Rosso di Montalcino 2019

94–95
/100

Lobenberg: Sattes Rot. Kirsche in allen Spielarten, darunter etwas rote Johannisbeere, die superbe, rassig elegante Nase ist überwältigend. Im Mund ganz klar ein Brunello, weit über 200 der 250 Erzeuger in Montalcino wären sicher sehr stolz auf diesen Brunello. Samt und Seide, Balance und Harmonie in Reinkultur, perfekt integrierte Säure, Burgund aus Montalcino. Stylisch und schwebend, einfach ein Traum. Für einen Rosso nah der Perfektion. 94-95/100

Mein Winzer

Salvioni

Die alten Weinberge von Giulio Salvioni (La Cerbaiola) liegen genau da, wo erfahrungsgemäß der beste Wein entsteht, nämlich in mittlerer Hanglage von Montalcino. Giulio Salvioni ist einer der großen alten Männer, ein Unikat mit Jahrzehnte anhaltendem Kultstatus.

Diesen Wein weiterempfehlen