Peter Jakob Kühn

Riesling Schlehdorn PJK. Unikat trocken 2013

Riesling Schlehdorn PJK. Unikat trocken 2013
RebsorteRebsorte
Riesling
BewertungBewertung
Lobenberg 100/100
Parker 97/100
WeinWein
Weißwein
13,0% Vol.
Trinkreife: 2018 - 2042
Verpackt in: 6er
LageLage
Deutschland
Rheingau
Allergene
Sulfite

  • 87,50 €
0,75 l

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

116,67 €/l

Nicht auf Lager

Alternative Produkte anzeigen

Alle Weine von Peter Jakob Kühn

Abfüller - Weingut Peter Jakob Kühn, Mühlstraße 70, 65375 Oestrich Winkel, DEUTSCHLAND


Lobenberg

Lobenberg über:
Riesling Schlehdorn PJK. Unikat trocken 2013

100/100
Lobenberg: Komplett durchgegoren auf 1 Gramm Restzucker. Ab 2012, so eben auch 2013 keine Vergärung auf der Maische. Keine Maischestandzeit, lediglich langsame Volltraubenpressung über 6-8 Stunden mit entprechendem Schalen- und Rappenkontakt. Dann wird abgesetzt und umgesetzt in Gärbehälter zur Spontanvergärung. Anschließend Malolaktische Vergärung ebenfalls im großen Holzfass. Vielleicht die definierteste Nase der Kühn-Weine. Sehr mittig konzentriert. Für einen Rheingauer extrem burgundisch. Der Ausbau im 2400l-Stockinger-Holz tut sein Übriges um eine gewisse Cremigkeit zu erreichen. Wunderbarer Geradeauslauf im Mund. Blind für einen Puligny 1er Cru zu halten. Mit leicht exotischer Tendenz. Etwas Orangenschale, ein Hauch von Mango und Ananas, aber doch feines Salz am Ende. Sehr komplex hin- und herspielend, deutlich moderater im Holz als die von-Winning-Weine. Die neue Stilistik von Kühn, zwar Malo aber ohne Schalenvergärung, ist mit von Winning zusammen ein Teil der Zukunft großer deutscher Rieslinge und eine Hommage an das Burgund, ohne die Zitrusfrucht-orientierte Rieslingfrucht zu verleugnen. Wunderbarer, großer Wein. 100/100
Gault Millau

Gault Millau über:
Riesling Schlehdorn PJK. Unikat trocken 2013

-- Gault Millau: --Gault Millau: Winzer des Jahres im Gault Millau 2016.
Parker

Parker über:
Riesling Schlehdorn PJK. Unikat trocken 2013

97/100
-- Parker: From the oldest parcel in the Sankt Nikolaus (just seven rows of highly dense planted vines) and aged for 24 months in 600-liter barrel, the golden-yellow 2013 Riesling Trocken Schlehdorn shows a great purity and complexity on the nose, though the wine is still closed as of this tasting October 24, 2015. Ripe, highly concentrated yet very fine Riesling aromas with some dusty, earthy flavors lead to a very elegant, well balanced palate of great concentration and energy. The wine is densely woven, loaded with tension, provided with a great, intense and juicy as well as complex length. The tannin structure is extremely fine here, but the Schlehdorn will show its true class only in a couple of years. This is world-class dry Riesling. 97/100
Mein Winzer

Peter Jakob Kühn

"Doch die stärkste Kollektion des gesamten Rheingaus - und möglicherweise auch in der Geschichte des Weinguts - lieferte das Weingut Kühn." (Gault&Millau 2015) Dass man nicht immer Mainstream sein muss, beweisen Angela und Peter Kühn mit Ihrem Erfolg. [...]

Zum Winzer
  • 87,50 €

Nicht auf Lager

Alternative Produkte anzeigen

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 116,67 €/l