Riesling SL QbA trocken

Thomas Haag / Schloss Lieser

Riesling SL QbA trocken 2019

leicht & frisch
frische Säure
91–92+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91–92+/100
Gerstl: 18/20
Parker: 89/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling SL QbA trocken 2019

91–92+
/100

Lobenberg: Bei Thomas Haag gibt es keine Maischestandzeit. Alles wird als Ganztraube sofort gepresst und zu 100% im Edelstahl spontan vergoren. Auch der Ausbau aller Weine, inklusive der Großen Gewächse, geschieht im Edelstahl. Der Gutswein von Lieser ist nun seit vielen Jahren eines der Aushängeschilder der Mosel und neben Thomas Bruder Oliver Haag und Loosen immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf Gutsweinbasis an der mittleren Mosel. Die Frucht ist hell, klar und zeigt schon eine gewisse Konzentration, dazu super saftig schon im Duft. Sehr feine, steinig unterlegte Nase mit zarter Zitrusfrucht, Limettenschale, Schieferwürze, grüne Aprikose, Sommerapfel. Mit satter, reicher gelber Frucht und zitriusfruchtiger Frische. Der Mundeintritt ist enorm saftig, glockenklar und fein mit total reifer Säure, nichts spitzes, total charmant. Reifer Sommerapfel, Quitte, Mirabelle, kandierte Zitrone, fein verwoben, mit schöner Dichte für einen Gutswein. Tolle Frucht im Mund, tänzelnd und leicht mineralisch unterlegt im Nachhall. Ausgesprochen lecker geraten in 2019 mit dieser pikanten Saftigkeit und hohen Frische bei total reifer Frucht. 91-92+/100

18
/20

Gerstl über: Riesling SL QbA trocken

-- Gerstl: Dieser Duft erinnert mich stark an den phänomenalen 2018er-Jahrgang. Dieser Gutswein Riesling ist gewaltig ausdrucksstark und tiefgründig mit einer vibrierenden Kraft – und ja, wir sprechen hier vom Einstiegs-Riesling. Das Terroir mit seiner Schiefer-Mineralität kommt wunderbar zum Ausdruck. Zarte Frucht und vor allem sehr viel Frische. Am Gaumen ein angenehmer cremiger Schmelz, gepaart mit viel Säure und wuchtiger Mineralität, die sich bis ins lange Finale hineinzieht. Die Frucht mit ihrem Charme wirkt sehr schön integriert, nie aufdringlich und doch immer präsent. Ich wage es, schon bei diesem Gutsriesling von einem äusserst komplexen und eindrücklichen Wein zu sprechen. 18/20

89
/100

Parker über: Riesling SL QbA trocken

-- Parker: The 2019 Riesling trocken SL is pure, intense and slatey on the nose, with ripe Riesling fruit and notes of crushed stones. Mouthfilling on the palate, this is an elegant, intense and piquant Riesling that is round, quite juicy and already easy to quaff at this early stage. Tasted as a sample in April 2020. 89/100

Mein Winzer

Thomas Haag / Schloss Lieser

Ein klassischer Wein von der Mittelmosel stellt so ziemlich das luftigste und leichteste dar, was an Wein möglich ist. Dabei sind es keine Leichtweine, sondern äußerst vielschichtige Tropfen mit subtilem Gleichgewicht, wenn sie so gelungen sind wie die Weine von Thomas Haag.

Diesen Wein weiterempfehlen