Thomas Haag / Schloss Lieser

Riesling SL QbA trocken 2018

leicht & frisch
frische Säure
91–92
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2024
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91–92/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling SL QbA trocken 2018

91–92
/100

Lobenberg: Bei Thomas Haag gibt es keine Maischestandzeit. Alles wird als Ganztraube sofort gepresst und zu 100% im Edelstahl spontan vergoren. Auch der Ausbau aller Weine, inklusive der Großen Gewächse, geschieht im Edelstahl. Der Gutswein von Lieser ist nun seit vielen Jahren eines der Aushängeschilder der Mosel und neben Thomas Bruder Oliver Haag und Loosen immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf Gutsweinbasis an der mittleren Mosel. Die Frucht ist vordergründig, reich und dicht. Vielleicht ist ein bisschen Botrytis mit hinein geraten, ich weiß es nicht. Wir sind auf jeden Fall, für den Gutswein, mit einem ziemlich wuchtigen Wein konfrontiert. Mit satter, reicher gelber Frucht. Hauptsächlich europäische Frucht. Nichts Exotisches, auch nicht so viel Zitrus-Einfluss, eher reiner Traubensaft mit Apfelsaft und ein bisschen Bitterstoff dabei. Das ist gut verwoben. Angenehmer und schöner Gutswein. 91-92/100

Mein Winzer

Thomas Haag / Schloss Lieser

Ein klassischer Wein von der Mittelmosel stellt so ziemlich das luftigste und leichteste dar, was an Wein möglich ist. Dabei sind es keine Leichtweine, sondern äußerst vielschichtige Tropfen mit subtilem Gleichgewicht, wenn sie so gelungen sind wie die Weine von Thomas Haag.