FX Pichler

Riesling Ried Kellerberg trocken (ehemals Smaragd) 2020

voll & rund
frische Säure
97–99+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2025–2050
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97–99+/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Ried Kellerberg trocken (ehemals Smaragd) 2020

97–99+
/100

Lobenberg: Die Paradelage von Pichler, eine karge, terrassierte Steillage auf Urgesteinsboden. Kühlende Einflüsse vom nahen Wald und im Sommer früh einsetzende Beschattung verleihen der Lage bei aller Reichhaltigkeit auch stets eine kühle Präzision. Deutlich mineralische Nase, Blumen, Pfirsich, Limone. Im Mund sehr komplex, tropische Früchte, Walderdbeere. Sehr tief und dicht, raffiniertes Spiel, langes, konzentriertes Finale. Raffinierte Rasse, eine Perfektion in fettem Riesling. Groß. 97-99+/100

Mein Winzer

FX Pichler

Franz Xaver Pichlers Weingut ist so etwas wie ein österreichisches Nationalheiligtum. Alle lieben FX Pichler – und der hat sich, ob der vielen Freunde des Erfolges, eine etwas unwirsche Schale zugelegt und konzentriert sich nur auf das Wesentliche – das Weinmachen.