Riesling Oestrich Doosberg Großes Gewächs trocken 2011

Peter Jakob Kühn

Riesling Oestrich Doosberg Großes Gewächs trocken 2011

95–97
100
2
Riesling 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2015–2035
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–97/100
Gerstl: 19/20
Eichelmann: 94/100
6
Deutschland, Rheingau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Oestrich Doosberg Großes Gewächs trocken 2011

95–97
/100

Lobenberg: Extrem komplexe Mineralik, eine Frucht voll explosiver Natur, Schalenkontakt, viel weiße Frucht, immenser Druck und Erhabenheit, ein so ganz anderer Riesling in seiner Puristik. Ein weißer Burgunder ohne die Exotik und das Fett, reduziert auf maximalen Terroirausdruck. 95-97/100 -- Stephan Reinhardt: 'Herrlich klare, gelbe, saftig-reife Frucht, weisser Pfeffer. Am Gaumen hochkomplex und salzig, voll Finesse und heiterem Spiel, sehr lang und kraftvoll, ganz puristisch. Im Stile der Montrachets von Anne Leflaive.'

19
/20

Gerstl über: Riesling Oestrich Doosberg Großes Gewächs trocken

-- Gerstl: Hier ist die Frucht etwas dezenter, die floralen Töne sind dafür umso ausgeprägter, dennoch ist da eine berauschende Zitrusfrische. Tänzerisch beschwingter Gaumenauftritt, hey, ist der Wein raffiniert, strahlt eine fröhliche Lebendigkeit aus, und es ist ganz offensichtlich, was in diesem so sagenhaft feinen Wein für ein gigantisches Potenzial schlummert, diese unglaubliche Lebenskraft, diese überschwängliche Fülle, die aber alles andere als protzig wirkt. Irgendwie ist es einfach selbstverständlich, dass dieser Wein so ist, er wirkt so erfrischend schlicht, er sagt nicht, in bin der Grösste, er ist es. 19/20

Mein Winzer

Peter Jakob Kühn

Dass man nicht immer Mainstream sein muss, um großen Erfolg zu haben, beweist Familie Kühn mit Ihrer herausragenden Arbeit als Demeter-Aushängeschild des Rheingaus. 1978 übernahmen Angela und Peter Jakob Kühn das Gut in Oestrich-Winkel von Peters Vater, der kurz darauf nach langer Krankheit...