Riesling Nierstein Hipping VDP Grosses Gewächs trocken

Gunderloch

Riesling Nierstein Hipping VDP Grosses Gewächs trocken 2019

frische Säure
mineralisch
97–100
100
2
Riesling 100%
5
weiß
11,5% Vol.
Trinkreife: 2025–2048
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97–100/100
Meininger: 96/100
Parker: 94–95/100
6
Deutschland, Rheinhessen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Nierstein Hipping VDP Grosses Gewächs trocken 2019

97–100
/100

Lobenberg: Die Nase ist so typisch Roter Hang. So unglaublich reif und straight, gleichzeitig steinig. Eine Spontinase und Reduktion. Immer geradeaus, super genau abgezirkelt links und rechts. Hocherotisch in seiner sensationellen Aromatik. Blumig, daneben Quitte, Zitronengras und Tee. Aber auch süße Blumen von Flieder bis Jasmin. Hochintensiv und wirklich spannend. Im Mund immer geradeaus, weiter und immer weiter. Salz, Zitrusfrucht, Nüsse, Stein und Mineralität. Aber auch Apfel, kandierte Orange, weißer Pfeffer. Gnadenloser Geradeauslauf in Struktur und Finesse. So fein. Das Laserschwert zieht in die Unendlichkeit weiter. Das ist so ein anderer Ansatz als zum Beispiel bei Kai Schätzel. Das ist im Grunde ein Hipping für konventionelle Riesling-Liebhaber, ein Superklassiker. Ein Archetyp des VDP Großen Gewächses. Nichts Versponnenes, nichts aus der Reihe, aber im Rahmen der Großen Gewächse und im Rahmen der Rheinfront wahrscheinlich ein idealtypischer Hipping. Nicht so großrahmig, nicht so souverän wie Pettenthal aus gleichem Hause. Aber nicht minder faszinierend. Großer Stoff. 97-100/100

94–95
/100

Parker über: Riesling Nierstein Hipping VDP Grosses Gewächs trocken

-- Parker: The elegant and intense 2019 Riesling trocken Hipping GG offers a fascinatingly pure, fine and terroir-driven bouquet of tropical (pineapple) fruit aromas and notes of crushed stones and iron. Intense and juicy on the palate but also finessed and even weightless, this is a pure, delicate and elegant Riesling with a long and savory, always refined but tensioned finish with fine salinity and mineral grip. Tasted as a sample in May 2020. 94-95/100

Mein Winzer

Gunderloch

Das Weingut Gunderloch ist seit Generationen ein Qualitätsvorreiter in Rheinhessen, Carl Gunderloch war Mitbegründer des VDP. Es befindet sich aktuell in sechste und siebte Generation in Familienbesitz und wird nun von Sohn Johannes Hasselbach geführt, der viel frischen Wind und Dynamik in den...

Diesen Wein weiterempfehlen