von Oetinger

Riesling Marcobrunn Großes Gewächs 2015

100
100
2
Riesling 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2045
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 100/100
6
Deutschland, Rheingau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Marcobrunn Großes Gewächs 2015

100
/100

Lobenberg: Vier Wochen nach der ersten Verkostung noch einmal vom Fass probiert, die Entwicklung ist weiter. Der Wein wird die avisierten 1g Restzucker wahrscheinlich nicht ganz schaffen, 3g sind realistisch. Die Nase zeigt pinke und gelbe Grapefruit, Darjeeling Tee, Zitronengras, tolle gelbe Frucht zeigend, Quitte, auch ein bisschen helle Orange, Mirabellen, auch Renekloden, unglaublich charmant mit feiner Würze dazu, eine Sensation in Pikanz und Charme zugleich. Der Mund zeigt unglaublichen Zug, Mineralität, totalen Geradeauslauf auf pinker und gelber Grapefruit, auch Litschi dazu, wieder diese feine Mirabelle aus der Nase, Renekloden, das Ganze ist schmelzig gefangen und trotzdem lang, salzig und mineralisch. Die Quadratur des Kreises in Deutschland 2015 mit dieser immensen Spannung, fast elektrisch geladen, dazu Charme bis zum Abwinken und geniale Frische und Zug dazu. Deutschland wie es besser noch nie war und für von Oettinger „best ever“ und ganz sicher eines der besten Großen Gewächse des Jahrgangs in Deutschland, und das soll etwas heißen! 100/100

Mein Winzer

von Oetinger

Nicht nur dem VDP ist keineswegs entgangen, dass Achim von Oetinger zu jenen qualitätsstrebenden Winzern gehört, die man nur schmerzlich außerhalb des Verbandes sehen möchte. Innovation und Potenzial holt man sich gerne ins Haus!