Riesling Kastanienbusch Großes Gewächs 2020

Rebholz, Ökonomierat: Riesling Kastanienbusch Großes Gewächs 2020

BIO

Zum Winzer

97+
100
2
Riesling 100%
5
weiß, trocken
12,5% Vol.
Trinkreife: 2024–2050
Verpackt in: 6er
9
mineralisch
frische Säure
3
Lobenberg: 97+/100
Suckling: 98/100
Weinwisser: 19/20
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Kastanienbusch Großes Gewächs 2020

97+
/100

Lobenberg: Der Kastanienbusch liegt in Birkweiler. Es ist eine außergewöhnliche Lage, wir haben hier Rotliegendes, das heißt stark eisenhaltige Böden mit Ursprung im Permafrost und dazu Vulkangestein und schieferige Bruchstücke. Der Kastanienbusch hat diesen immens konzentrierten Kern aus Wiesenkräutern, Sonnenblumen, Thymian, fast Garrigues, jedenfalls mit einem gewissen warmsteinigen, mediterranen Eindruck. Ein ganzer Strauß an Wiesenkräutern und -blüten. Dann kommt er in den Mund und man weiß gar nicht woran man zuerst denken soll. Salz, Gestein, Kräuter, Steinobst, wieder Salz, alles spielt und vibriert in diesem unglaublich komplexen Riesling. Safran und Curry darunter, leichte Ingwerschärfe. Die salzige Vibration ist atemberaubend, so tief, kraftvoll und zart zugleich. Der Wein kommt mit pfälzischer, fast mediterraner Dichte auf die Zunge und löst sich dann alsbald in feinem Salz auf, um mit einer filigranen Leichtigkeit davonzuschweben, die man kaum fassen und kaum beschreiben kann. Alles tanzt und spielt im Nachhall. So viel Extrakt, aber keinerlei Wucht, nur schwerelose Konzentration und mineralische Feinheit. Anknüpfend an den sehr starken 2018er, ist auch der 2020er ein großer, eigenständiger Riesling und eine nahtlose Verbindung aus Kraft und Feinheit. 97+/100 // Lobenberg in Wiesbaden: Majestätisch, Sponiti-Nase, etwas reduktiv, spannend, Nuss und Steinobst. Dichter reicher reifer Mund mit ordentlicher Spannung und Vibration hinter der saftigen Trinkigkeit. Hedonismus pur, braucht nicht ewig bis zur Trinkreife, 5 Jahre früher als den 19er trinken. Eine Ode an die Freude. 98-100/100

98
/100

Suckling über: Riesling Kastanienbusch Großes Gewächs

-- Suckling: At once exotic, yet cool and delicately herbal, very concentrated but no less light-footed, this shows crystalline purity that’s a wonder to behold! Moves on tiptoe through the super-long, filigree finish. From biodynamically grown grapes with Respekt certification. Drink or hold. 98/100

19
/20

Weinwisser über: Riesling Kastanienbusch Großes Gewächs

-- Weinwisser: Da ist sie wieder, die zauber- hafte Leichtigkeit des Rebholz-Kastanien- busch aus dem höchsten, westlichsten Stück des ursprünglichen Kastanienbusch. Es ist im Aroma eine zartgliedrige Komposition aus Kräutern, weißen Blüten und Apfel. Auch im Mund flirrend, köstlich verspielt und frisch. Dass er dabei intensiv und unglaublich anhal- tend bleibt ist ein weiterer Hinweis auf die au- ßergewöhnliche Qualität dieses Kastanien- busch. Große Zukunft! 19/20

Mein Winzer

Rebholz, Ökonomierat

Der Wahlspruch von Hansjörg Rebholz vom Weingut Ökonomierat Rebholz in Siebeldingen lautet: Keine Kompromisse! Dass er damit nicht schlecht fährt, zeigen zahlreichen Auszeichnungen und nicht zuletzt seine Weine, die mit zu den besten gehören, die man in der Pfalz bekommen kann.