Riesling Kastanienbusch Großes Gewächs trocken 2019

Rebholz, Ökonomierat

Riesling Kastanienbusch Großes Gewächs trocken 2019 BIO

98–99
100
9
mineralisch, frische Säure
2
Riesling 100%
3
Lobenberg 98–99/100
5
Weißwein
13,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2045
Verpackt in: 6er
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Ökonomierat Rebholz, Weinstraße 54, 76833 Siebeldingen, DEUTSCHLAND


  • 55,00 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

lobenberg

Lobenberg über:Riesling Kastanienbusch Großes Gewächs trocken 2019

98–99
/100

Lobenberg: Der Kastanienbusch liegt in Birkweiler. Es ist eine außergewöhnliche Lage, wir haben hier Rotliegendes, das heißt stark eisenhaltige Böden, mit Ursprung im Permafrost und dazu Vulkangestein. Von hier kommen immer ausdrucksstarke, kraftvolle Rieslinge. Fast rotfruchtig, nicht wuchtig. Ich komme in der Verkostung nach Wittmann und Dönnhoff jetzt direkt in die Pfalz. Und wir sind hier eindeutig in der Pfalz. Die Weine werden großrahmiger, breitschultriger, burgundischer. Der Duft geht mehr in Richtung Aprikose und weißer Pfirsich. Genialer Mund, mit einer wunderschönen Frische und reifer Länge. Gelber Apfel, reife Grapefruit, leichte Schärfe. Warm und reif. Tolle Würze, mineralisch aufgeladen und mit viel Dampf. Gleichzeitig hochgradig balanciert. Der Oszillograph zwischen totaler Säure und totaler Reifer ist hier in der Südpfalz nicht so prägnant, wie ich es 2019 vermutet hätte. Es ist ein richtig schöner, frischer Pfälzer Wein, aber er hat nicht diese Aufregung wie die Nahe oder Rheinhessen. Es ist einfach nur ein sehr sehr gutes Großes Gewächs mit viel Kraft, guter Harmonie und toller Länge. 98-99/100

Mein Winzer

Rebholz, Ökonomierat

Der Wahlspruch von Hansjörg Rebholz vom Weingut Ökonomierat Rebholz in Siebeldingen lautet: Keine Kompromisse! Dass er damit nicht schlecht fährt, zeigen zahlreichen Auszeichnungen und nicht zuletzt seine Weine, die mit zu den besten gehören, die man in der Pfalz bekommen kann. [...]

Zum Winzer
  • 55,00 €

inkl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 73,33 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte