Riesling Großes Gewächs Kastanienbusch trocken

Rebholz, Ökonomierat

Riesling Großes Gewächs Kastanienbusch trocken 2017

BIO

Limitiert

mineralisch
frische Säure
97–98
100
2
Riesling 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2041
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97–98/100
Gault Millau: 100/100
Suckling: 97/100
Vinum: 97/100
Weinwisser: 19/20
Winespectator: 95/100
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Großes Gewächs Kastanienbusch trocken 2017

97–98
/100

Lobenberg: Der Kastanienbusch ist die Paradelage des Weinguts. Biologisch bewirtschaftet, niedrige Erträge. Er wirkt so vitalisierend, so aufladend. Was für ein quicklebendiges Großes Gewächs mit viel Extrakt aber ohne Schwere! Ich zieh meinen Hut vor dem überragend pikanten und komplexen Kastanienbusch. 97-98/100

100
/100

Gault Millau über: Riesling Großes Gewächs Kastanienbusch trocken

-- Gault Millau: 100/100

97
/100

Suckling über: Riesling Großes Gewächs Kastanienbusch trocken

-- Suckling: In order to describe the herbal notes in the nose of this wine to you properly, I would need to spend the whole evening studying them! Rose hips and wild berries, plus a hint of passion fruit. Crystalline finish. From biodynamically grown grapes. Respekt certified. Drink or hold. Stuart Pigott 97/100

19
/20

Weinwisser über: Riesling Großes Gewächs Kastanienbusch trocken

-- Weinwisser: Der in fast jedem Jahr- gang grosse Riesling aus dem Rotliegenden stand auch im Blindvergleich unangefochten an der Spitze der 2017er Pfälzer Rieslinge. Weisse Blüten und feine Reife, gepaart mit einem Hauch Zitronenlikör. Im Mund jugend- lich-mineralisch mit sehr guter Zukunft und feiner Säure, ein Monument auf seine zart- finessenreiche Art. 19/20

95
/100

Winespectator über: Riesling Großes Gewächs Kastanienbusch trocken

-- Winespectator: This dry Riesling combines power and grace, with a fierce attack of zesty floral and mineral notes, expressing kumquat and nectarine details midpalate. Shows an impressive concentration of flavors packed on an elegant frame, with an underlying mineral streak running from start to finish. This is well-toned and full of energy. Best from 2022 through 2034. 95/100

Mein Winzer

Rebholz, Ökonomierat

Der Wahlspruch von Hansjörg Rebholz vom Weingut Ökonomierat Rebholz in Siebeldingen lautet: Keine Kompromisse! Dass er damit nicht schlecht fährt, zeigen zahlreichen Auszeichnungen und nicht zuletzt seine Weine, die mit zu den besten gehören, die man in der Pfalz bekommen kann. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen