Riesling Beerenauslese Wallufer Oberberg (fruchtsüß) 2017

J. B. Becker: Riesling Beerenauslese Wallufer Oberberg (fruchtsüß) 2017

Zum Winzer

100
100
2
Riesling
5
weiß, süss
12,5% Vol.
Trinkreife: 2026–2058
Verpackt in: 12er
9
frische Säure
sehr süss
exotisch & aromatisch
3
Lobenberg: 100/100
Gault Millau: 95/100
6
Deutschland, Rheingau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Beerenauslese Wallufer Oberberg (fruchtsüß) 2017

100
/100

Lobenberg: Ein Wein der Extreme, der Superlative und zugleich extrem schräg in seiner Einzigartigkeit. In der Nase ist der hohe Alkoholgehalt nicht spürbar. Die Quadratur des Kreises: Eine extrem gehaltvolle BA mit fast trockenem Trinkfluss. Mineralität und Extrakt dominieren die Süße. Im Mund eine rasiermesserscharfe Frische. Er wirkt unglaublich jung und wird trotzdem begleitet von Karamelltönen, Nüssen und Blumen. Der Wein tänzelt filigran, würde auch perfekt zu Ente Orange oder Gänsebraten passen. Ein Schock für den, der eine klassische BA erwartet. Eine Offenbarung für Kenner. 100/100

Mein Winzer

J. B. Becker

Das Weingut J. B. Becker wurde 1893 von Jean Baptist Becker gegründet. Er pflanzte in den besten Wallufer Lagen (Walkenberg) überwiegend Riesling und Spätburgunder.