Ribera del Duero M2

Bodegas Telmo Rodriguez Matallana

Ribera del Duero M2 2012

fruchtbetont
strukturiert
94
100
2
Tempranillo 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2016–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
Galloni: 92/100
6
Spanien, Ribera del Duero
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Ribera del Duero M2 2012

94
/100

Lobenberg: Diese hedonistische Fruchtbombe aus den Händen Telmo Rodriguez' macht einfach Spaß: Aromen von Schokolade, eingelegten Kirschen, Brombeeren, wenig Säure, reife Tannine und ein wunderbar runder, fast schmelziger Körper garantieren uneingeschränkten Genuss. Das ist feinste Tempranillo aus biologischem Weinbau mit der Frucht Riberas und der Feinheit und Finesse eines Riojaweins. 94/100

92
/100

Galloni über: Ribera del Duero M2

-- Galloni: Opaque ruby. Vibrant, sharply focused, perfumed nose displays intense red and dark berry, cola and pipe tobacco scents, along with hints of allspice, vanilla and cola. Sweet, seamless and broad on entry, then tighter in the middle, offering intense raspberry liqueur and spicecake flavors and a touch of candied rose. Supple, even tannins come in slowly on the very long finish, which leaves a sweet berry compote note behind. -- Josh Raynolds 92/100

Mein Winzer

Bodegas Telmo Rodriguez Matallana

Der aus Irun stammende Baske Telmo Rodriguez begann seinen steilen Aufstieg zum vielseitigsten, umtriebigsten und vielleicht besten spanischen Winzer als „junger Wilder“ und „Wein-Revoluzzer“ zu Beginn der 90er Jahre.

Diesen Wein weiterempfehlen