Leitz

Rheingau Riesling trocken QbA Eins-Zwei-Dry 2015

leicht & frisch
exotisch & aromatisch
89–90
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2016–2021
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 89–90/100
6
Deutschland, Rheingau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Rheingau Riesling trocken QbA Eins-Zwei-Dry 2015

89–90
/100

Lobenberg: Sehr feiner Fruchtaromatik, Zitrusfrucht, Granny Smith Apfel, etwas Quitte, fein, zart, duftig, aber auch mit viel Wärme, mild in der Säure, etwas Orangen- und Zitronenschale. Frischer, fast krisper Mund mit feiner Fruchtrundheit, feiner Schmelz, sehr saftig, lecker! Top-Zechwein! 89-90/100

Parker über: Rheingau Riesling trocken QbA Eins-Zwei-Dry

-- Parker: The 2015 Rheingau Riesling trocken Eins Zwei Dry is very clear, fresh and stony on the nose, a classic Rheingau Riesling with bright, fine and citric fruit aromas intertwined with crushed stone flavors. The racy attack on the palate is followed by a pure and salty taste, and a pretty intense and aromatic finish with a very nice phenolic grip. This Rheingau Riesling is refreshingly pure, straight and dry, and its acidity is mercilessly Riesling-like.

Mein Winzer

Leitz

Bereits seit einigen Jahren beobachten wir die Entwicklung des Ausnahmeweinguts Leitz. Nicht nur wegen der ungeheuer guten Weine mit überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch wegen der Persönlichkeit des Besitzers, Johannes Leitz (das Weingut ist nach dem Großvater Josef benannt). [...]