Rheingau Riesling  trocken QbA Eins-Zwei-Dry

Leitz

Rheingau Riesling trocken QbA Eins-Zwei-Dry 2013

leicht & frisch
exotisch & aromatisch
89–90
100
2
Riesling
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2014–2019
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 89–90/100
Parker: 89/100
6
Deutschland, Rheingau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Rheingau Riesling trocken QbA Eins-Zwei-Dry 2013

89–90
/100

Lobenberg: Sehr feine Fruchtaromatik, Zitrusfrucht, Granny Smith Apfel, etwas Quitte, fein, zart, duftig, aber auch mit viel Wärme, mild in der Säure, etwas Orangen- und Zitronenschale. Frischer, fast krisper Mund mit feiner Fruchtrundheit, feiner Schmelz, sehr saftig, lecker! Feiner Nachhall – sehr Riesling. Top-Zechwein! 89-90/100

89
/100

Parker über: Rheingau Riesling trocken QbA Eins-Zwei-Dry

-- Parker: Straw yellow in color the 2013 Eins Zwei Dry Rheingau Riesling trocken assembles the loess and loam parts of the impressive collection of top vineyards. The wine offers a quite full and spicy aroma of ripe Riesling fruit and some spicy flavors plus notes of celery, pineapples, apples and nuts. Medium-bodied and slightly salty (especially in the pure and piquant finish) this is a clear, elegant and very pleasurable Riesling for many opportunities at last but not let a really nice character. No need to store but no accident to forget it for a decade. 89/100

Mein Winzer

Leitz

Bereits seit einigen Jahren beobachten wir die Entwicklung des Ausnahmeweinguts Leitz. Nicht nur wegen der ungeheuer guten Weine mit überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch wegen der Persönlichkeit des Besitzers, Johannes Leitz (das Weingut ist nach dem Großvater Josef benannt). [...]

Diesen Wein weiterempfehlen