Rheingau Riesling Sekt Brut 2018

Robert Weil: Rheingau Riesling Sekt Brut 2018

Zum Winzer

93+
100
2
Riesling 100%
5
weiß, trocken
Flaschengärung
Perlend
12,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2032
Verpackt in: 6er
9
frische Säure
leicht & frisch
3
Lobenberg: 93+/100
6
Deutschland, Rheingau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Rheingau Riesling Sekt Brut 2018

93+
/100

Lobenberg: Der Sekt von Weil entsteht in sehr enger Abstimmung und Kooperation mit Volker Raumland. Der 2018er ist der erste Rheingauer Guts-Sekt von Weil, der vollständig aus dieser Kooperation hervorging. Die Grundweine durchlaufen eine Malo, rund die Hälfte wird im Holzfass ausgebaut. Sehr helle, kristalline Frucht von weißem Pfirsich, milde Amalfizitrone, Bauernbrotkruste, gerösteter Sesam. Sehr schicker Mund mit feiner Cremigkeit, Toffee, reifes Steinobst. Der Sekt schmilzt geradezu auf der Zunge, ein wunderbarer Gaumenschmeichler. Allerdings hat er eben auch diese feinsalzige, kristalline Mineralität der Phyllitschiefer-Böden des Weingutes Weil. Sehr schöne Länge, ganz fein, cremig, saftig. Typisch Rheingauer Riesling, aber so schön geschmeidig. 93+/100

Mein Winzer

Robert Weil

Schon von weitem erkennt man die Flaschen von Robert Weil an ihrem charakteristischen Himmelblau. Nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt steht diese Farbe für Spitzen-Rieslinge auf absolut höchstem Niveau. Ein Markenzeichen, symbolisch für die kompromisslose Qualität der Weine von...