Robert Weil

Rheingau Riesling QbA trocken 2019

leicht & frisch
frische Säure
92+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92+/100
Suckling: 92/100
Parker: 90/100
Falstaff: 90/100
6
Deutschland, Rheingau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Rheingau Riesling QbA trocken 2019

92+
/100

Lobenberg: Gelbe Süße Früchte. Pikant, mit viel Körper, mit satter, reifer Frucht und trotzdem schöner Frische. Sehr schöne, traubige Nase. Wenig Zitrus, sondern mehr reife Apfel und Birnennoten. Auch Melone, feiner Flieder. Dieser Wein, der in einer dreihunderttausender Auflage gemacht wird, ist eines der erstaunlichsten Produkte im deutschen Weinbau. Es gibt große Mengen und trotzdem ist das super verlässlich und super beständig. Wow, aber dann im Mund erlebe ich gerade bei Robert Weil eine neue Dimension von Gutswein. Wir haben viel mehr Power, viel mehr Druck in der Mineralität und in der Säure, und dazu diese ganz reife, deutsche gelbe und weiße Frucht. Bratapfel, Apfel, Birne, Weinbergpfirsich, Sahne, ein kleines bisschen Kreide. Unglaublich lecker, sehr viel Traubensaft. Mittlere Länge. Der Wein hat Charme ohne Ende. Das ist kein großer Wein und vielleicht jetzt nicht die absolute oberste Gutswein-Liga wie wir sie teilweise in Rheinhessen, Nahe oder an der Mosel hatten. Aber für ein Weingut dieser Größenordnung ist das schon extrem beachtlich. Und selbst in dieser unglaublichen Konsistenz der Qualität schafft Wilhelm Weil es in vielen Jahren nochmal einen drauf zu packen, das ist schon sehr schick in 2019. Chapeau! 92+/100

92
/100

Suckling über: Rheingau Riesling QbA trocken

-- Suckling: An excellent wine for this humble category that's very food friendly. Bright, white-peach and lemon nose with delicate, floral notes. Sleek and elegant, the finely nuanced fruit neatly supported by a touch of tannin and creaminess from the lees. Then comes the lively, lemony and mineral freshness. 92/100

90
/100

Parker über: Rheingau Riesling QbA trocken

-- Parker: The 2019 Rheingau Riesling Tradition is super clear, bright, crisp and flinty on the clear and coolish nose that also reveals some smoky and herbal notes. Light and bright on the palate, this is a Mosel-like Riesling with delicate if not watery, crystal-clear fruit and the gorgeous finesse of the slatey/sandy terroir. There is just a kiss of residual sugar. You might ask if there is any alcohol in the 2019, and yes, there is: 10.5%. I am sure Wilhelm Haag from Fritz Haag in the Mosel Valley would love to drink this wine in the morning as well as in the evening. Tasted from AP 16 20 in April 2020. 90/100

90
/100

Falstaff über: Rheingau Riesling QbA trocken

-- Falstaff: Blutorange, Zitronenschale, duftig und sogar leicht mineralisch. Im Mund feingliedrig und weich ansetzend, dann mit einem lebendigen Säurefaden, saftig und dabei mittelgewichtig in Körper und Extrakt, ein hochwertiger, sehr eleganter Gutsriesling. 90/100

Mein Winzer

Robert Weil

Die ersten Weinberge wurden 1867 von Dr. Robert Weil gekauft. Schon bald waren die Weine über die Grenzen hinaus bekannt. So belieferte das Weingut Robert Weil das deutsche und österreichische Kaiser-, das englische Königs- sowie das russische Zarenhaus.

Diesen Wein weiterempfehlen