Renacido Vineyard Cabernet Sauvignon 2019

Garage Wine: Renacido Vineyard Cabernet Sauvignon 2019

Limitiert

Zum Winzer

96–97
100
2
Cabernet Sauvignon 100%
5
rot, trocken
13,5% Vol.
Trinkreife: 2024–2044
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96–97/100
Parker: 96/100
Suckling: 94/100
6
Chile, Maule Valley
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Renacido Vineyard Cabernet Sauvignon 2019

96–97
/100

Lobenberg: Seit dem Jahrgang 2019 kommt Renacido von einem neu entdeckten zwei Hektar großen Weinberg, südöstlich von Cauquenes in Maule, in Ostexposition auf der Costa Bergkette, die sich in Chile entlang der Küste von Norden nach Süden zieht, sozusagen parallel zu den Anden. Die Böden bestehen hier hauptsächlich aus Granit und Sand. Cabernet Sauvignon wurde in diesem Weinberg vor über zehn Jahren auf die über 150 Jahre alten País Rebstöcke gepfropft. Einige der ursprünglichen Malbec Reben stehen aber noch zwischen dem Cabernet Sauvignon und sorgen für florale Aromen und reife, ausgeglichene Tannine. Die alten in Buschform (Gobelet) gepflanzten Rebstöcke produzieren weniger als ein Kilo Trauben pro Stock, alles total konzentriert und zugleich in top Balance. Es wird bio gearbeitet, zum Teil mit Pferd, aber ohne Zertifizierung. Ein kleiner Teil der Trauben wurde als Ganztrauben, also mit Stielen, mit den Füßen angequetscht, der Rest entrappt. Nach der Gärung in offenen Behältern, für 15 Monate in gebrauchter französischer Eiche ausgebaut. Farblich haben wir hier eher ein tiefes violett im Glas. Was für eine charmante Aromatik! Floral, und zugleich rote und schwarze Beeren en Masse. So wahnsinnig viel Frische und Eleganz mit einer ganz feinen, dezenten Kräuteraromatik. Dann im Mund eine ganz außergewöhnliche Cabernet Struktur. Rund poliert, dabei aber nicht fett, sondern total fein. Man spürt das eher kühle Klima in der Nähe der Küste, und auch die dunkle, fein rauchige Granit Textur. Feine Kräuter, an Garrigue erinnernd, Cassis und Brombeere. Weniger als 3000 Flaschen wurden abgefüllt. So viel Freude im Glas, ganz anders als Bordeaux, einfach total spannend. 96-97/100

96
/100

Parker über: Renacido Vineyard Cabernet Sauvignon

-- Parker: The incredibly perfumed 2019 Renacido Vineyard has nothing to do with the Renacidos from the past... Their explanation is as follows: 'We started making Cabernet Sauvignon in Maule on the banks of the Perquilauquen River. It was a little heavy-set, perhaps husky, 'large boned.' So we went back to the drawing board and spent two years searching for something more particular, fresher, with finer bones. 2017-2018 came and went without commercial release, and then we found her... southeast of Cauquenes on Coastal Range of mountains facing eastward. Originally País, the Cabernet Sauvignon was grafted onto the 150+-year-old roots 10 years ago (some of the original old-vine Malbec was left without grafting and is in the field-blend).' I don't know how much Malbec we're talking about, but this is floral and aromatic, almost ethereal, with 13.5% alcohol, great freshness, a velvety texture and clean, vibrant and pristine flavors. Their most unusual Cabernet Sauvignon, and a great one! It has distinct wild berry aromas and flavors that I could not nail down but made me swallow the wine. Myrtle, rhubarb, berry and herbal with acidity. 2,992 bottles produced. It was bottled in January 2021. I found this to be spectacular, and I hear the 2021 will be off the charts...96/100

94
/100

Suckling über: Renacido Vineyard Cabernet Sauvignon

-- Suckling: Focused yet perfumed nose, with notes of exotic dried herbs, lavender and spices to the meaty blackberries and cassis. This full-bodied cabernet sauvignon is tight and powerful with succulent berries and a lot of vertical and chalky tannins on the palate. Lengthy but subtle, with some fresh tea leaves in the end. Powerful, but not heavy. Drink from 2024. 94/100

Mein Winzer

Garage Wine

Das Weingut „Garage Wine Co” von Derek, Pilar und Alvaro liegt in der südlichen Region Maule, genauer gesagt in Caliboro, ungefähr 300 Kilometer südlich von Santiago de Chile. Es ist eine kühlere Weinregion. Das Weingut wurde 2001 von der Winzernin Pilar Miranda Avendaño, ihrem weinverrückten...